Teamfoto: Von links nach rechts: [hinten] Kerstin Pluch, Balázs Cserpes, Andreas Voigt, Julia Pechhacker, Julia Forster, Stefan Bindreiter, Peter Bleier, Magdalena Maierhofer, Wolf-Dieter Frei, Isabella Schuster, Hans Peter Walchhofer, Lena Hohenkamp [vorne] Doris Mayer, Rudolf Scheuvens, Heiner Hierzegger, Helena Linzer, Friedrich Moser

© Karl Heinz Porsch

Team

Mitarbeiter_innen am Forschungsbereich IFOER

Praxis, Forschung und Lehre als Einheit zu begreifen und miteinander zu verknüpfen ist das Ziel des Forschungsbereichs Örtliche Raumplanung [IFOER], der als gleichnamiges Institut im Jahre 1974 gegründet wurde. Der Forschungsbereich umfasst derzeit 18 MitarbeiterInnen aus Architektur, Städtebau und Raumplanung.