Personenprofil

Werner Tschirk

Werner Tschirk studierte Raumplanung an der Technischen Universität Wien. Von 2007- 2012 promivierte er im Rahmen des Internationalen Doktorandenkollegs „Forschungslabor Raum“ zum Thema „Planung als Lernprozess“. Von 2005 bis 2020 war er wissenschaftlicher Mitarbeiter am Forschungsbereich Örtliche Raumplanung. Er war Initiator und Entwickler des „Netzwerks Raumplanung“, einer Kommunikationsplattform für Planerinnen und Planer. Er arbeitet im Bereich der Örtlichen Raumplanung in der Planungspraxis und ist als Lehrbeauftragter an der TU Wien tätig. Seine Schwerpunkte sind: Methoden und Instrumente der kommunalen Entwicklungsplanung sowie die Gestaltung von Planungsprozessen.