Whose Space? (2022)

Nach Aktivierung werden u. U. Daten an Dritte übermittelt. Datenschutzerklärung., öffnet in einem neuen Fenster

[Wir gestalten Raum...]

 

Gender Planning bildet seit Jahren einen Schwerpunkt im Wahlfachbereich des Studiums Architektur sowie Raumplanung. Sich nicht nur theoretisch mit der Materie zu beschäftigen, sondern aktiv hinauszugehen und den Raum umzugestalten war die Motivation für die Lehrveranstaltung. Sie ist auf Initiative und Idee der Studierenden Eileen Stephan, Emma Neuner und Marie Pointner konzipiert worden.

Der öffentliche Raum ist von Macht, Herrschaftsverhältnissen und Normen durchzogen. Die Lehrveranstaltung beschäftigte sich mit feministischer Raumaneignung und suchte nach kreativen Möglichkeiten der Neuordnung. Die Möglichkeiten der selbstbestimmten Produktion eines feministischen, sozial gerechten Raumes stand im Fokus. Drei Aspekte waren von besonderer Bedeutung:

  • Recherche/Besuch von bestehenden Orten/Projekten und Vorbereitung von Literatur
  • Räumliche Analyse und Ideenentwicklung
  • Umsetzung/Realisierung von Interventionen

Die Studierenden erarbeiteten in Gruppen verschiedene Themen und Projekte. Alle Ergebnisse wurden im Rahmen des Aktionstages am 2. Juni 2022 in den öffentlichen Raum getragen. Das Ergebnis war eine spannende Mischung aus Ausstellung, Performance, Videoinstallation und Party. Die Interventionen konzentrierten sich räumlich auf den Karlsplatz und das Hauptgebäude der Technischen Universität Wien. Der angeeignete Raum wurde so (um)genutzt, bespielt oder umgestaltet, dass er einer geschlechtergerechten Planung entsprach. Ein besonderes Anliegen der Kolleg*innen war es, die bestehenden (Gender-)Ungerechtigkeiten in der Stadt aufzuzeigen und zu diskutieren.

Die Ergebnisse des Kurses und der Intervention wurden in der Publikation "WHOSE SPACE?" gesammelt und können so im Nachhinein betrachtet werden. Weitere Inhalte, Videos und Fotos sind auch auf der Website, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster zu finden.

Möchten Sie ein Exemplar der Publikation erhalten? Dann senden Sie uns eine E-Mail an region@tuwien.ac.at!

 

Beteiligte Personen

Lehrendenteam
Petra Hirschler
Sabina Riß

Studierende
Leonie David | Theresa Feith | Viktoria Gabriel | Angelique Hallmann | Larissa Hollub | Stine Janning | Arthur Kammerhofer | Marie Mense | Emma Neuner | Christiana Rath | Tino Sambleben | Julia Simhandl | Antonia Skenderovic | Eileen Stephan | Maria Stepan | Oliver Stöckigt | Michelle Tibad | Paula von Krosigk | Daniel Wally | Valentina Witt

Unterstützt durch 
Emma Neuner
Eileen Stephan