Computergeneriertes Entwurfsmodell eines fliegenden Flugzeugs mit dargestellten Flüssigwasserstofftanks und Logo der TU Wien

© Gammer, Jacinto

Forschungsgruppe Luftfahrzeugsysteme

Die Forschungsgruppe für Luftfahrzeugsysteme wurde 2021 aus finanziellen Mitteln des Bundesministeriums für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität , Innovation und Technologie im Rahmen einer Stiftungsprofessur an der TU Wien eingerichtet.

Der Vorsitzende der Forschungsgruppe ist Univ. Prof. Dr.-Ing. Martin Berens. Unter seiner Leitung soll die Umsetzung folgender Ziele realisiert werden:

  • Steigerung des wissenschaftlichen Beitrags Österreichs im Bereich der Luftfahrt mit den Schwerpunkten Nachhaltigkeit und klimaneutralem Fliegen
  • Aufbau eines Kooperationsnetzwerks mit der Industrie und Forschungsinstituten
  • Aufbau des Master-Studiengangs "Aeronautical Engineering" an der TU Wien
  • Ethablierung der TU Wien als international anerkanntes Zentrum für Luftfahrt in Österreich