Als Principal Investigator eingeworbene Drittmittel

SFB

Internationale Projekte

  • FWF-GAČR Joint Project: Large Strain Challenges in Materials Science;
    Österreichischer PI: Elisa Davoli, tschechischer PI: Martin Kružík, 366K €; 3 Jahre.
  • OeAD WTZ Förderung: Mathematical Frontiers in Large Strain Continuum Mechanics;
    Österreichischer PI: Elisa Davoli, tschechischer PI: Martin Kružík, 5,8K €; 2 Jahre.

Persönliche Förderungen

Als Mitantragstellerin eingeworbene Drittmittel

  • FWF Lise Meitner Förderung: Optimal control & design problems for piezoelectric materials;
    PI: Idriss Mazari, Ko-Antragstellerin: Elisa Davoli, 164K €; 2 Jahre.
  • FWF Lise Meitner Förderung: Mappings of final distortion for nonlinear solid mechanics;
    PI: Anastasia Molchanova, Ko-Antragstellerin: Elisa Davoli, 159K €; 2 Jahre.

Andere Förderungen