Johannes Suitner

Stadtentwicklungspolitik | Urbane Transformationsprozesse | Imaginaries | Wiener Stadtplanungsgeschichte

Johannes Suitner ist Stadt- und Regionalforscher mit Expertise in den Bereichen strategische Stadtentwicklungspolitik und urbane Nachhaltigkeitstransformation. In seiner Forschung befasst sich der ausgebildete Raumplaner (TU Wien) mit räumlichen bzw. gesellschaftlichen Veränderungsprozessen und wie diese in der Stadt- und Regionalentwicklungspolitik aufgegriffen, verhandelt und gesteuert werden. Dabei untersucht er u.a. die diskursive Konstruktion urbaner Gesellschaft, guter Stadtplanung und der Stadt der Zukunft, spezifische Akteurskonstellationen und wie diese auf urbane und regionale Politikprozesse Einfluss nehmen, und wie sich neuartige Ideale, Konzepte und Instrumente in der räumlichen Politik und Praxis niederschlagen. Im Zentrum seiner Arbeit stehen daher Strategien der Stadt- und Regionalentwicklung und Standortproduktion, sowie aktuell die Governance der Nachhaltigkeitswende mit Schwerpunkt auf regionale Energiewende, Klimawandelanpassung in Städten, urbane Experimente und soziale Innovation.

Rudolf-Wurzer-Preis für Raumplanung 2014
Gastprofessur am Institut für Geographie und Raumforschung der Universität Graz (2017-2018)
Lehrbeauftragter an der WU Wien (seit 2016) und SFU (seit 2021)

Visitenkarte, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster | LinkedIn, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster | Twitter, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Verschiedene Lehrformate im Bachelor-, Master- und Doktoratsstudium Raumplanung, insbesondere zu folgenden Schwerpunkten:

  • Stadtentwicklungspolitik & strategische Planung
  • Urbane Transformationsprozesse
  • Forschungsdesign & Wissenschaftstheorie
  • Academic Publishing & Scientific Writing

Koordinator des Wahlmoduls „Global development of cities and metropolitan regions” (gemeinsam mit A. Hamedinger)

Ersatzmitglied der Studienkommission Raumplanung (2016-2019)

Aktuelle Lehrveranstaltungen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Ausgewählte Publikationen:

  • Suitner, J. (2020). Vienna’s Planning History. Periodizing stable phases of regulating urban development, 1820-2020. Planning Perspectives, 36(5), 881-902. https://doi.org/10.1080/02665433.2020.1862700 
  • Suitner, J., & Ecker, M. (2020). “Making energy transition work”. Bricolage in Austrian regions’ path-creation. Environmental Innovation and Societal Transitions, 36(3), 209-220. https://www.sciencedirect.com/science/article/pii/S2210422420300939?via%3Dihub
  • Suitner, J. (2015). Imagineering Cultural Vienna. On the Semiotic Regulation of Vienna's Culture-led Urban Transformation. Bielefeld: transcript.

Aktuelle Publikationen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster | Vollständige Publikationsliste, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Ausgewählte Forschungsprojekte:

Bild von Johannes Suitner vor weißem Hintergrund

Univ.Ass. Dipl.-Ing. Dr.
Johannes Suitner

E-Mail: 
johannes.suitner[at]tuwien.ac.at
Telefon: 
+43 1 58801 280226