3D-gedrucktes Märchenschloss gedruckt auf einer Bleistiftspitze

© E308-02-3

Forschungsbereich Polymer- und Verbundwerkstoffe

Unsere Aktivitäten fokussieren auf Werkstoffe, Prüf- und Verarbeitungsverfahren und reichen vom 3D-Druck künstlicher Organe- und Gewebemodelle über die Entwicklung neuartiger Photopolymere und Werkstoffe für die Biomedizin bis hin zu faserverstärkten Kunststoffen, Kunststoffrecycling und Nachhaltigkeit.

Unsere Forschungsthemen sind Großteils experimentell ausgerichtet und beinhalten sowohl sehr grundlagenorientierte Aspekte als auch anwendungsbezogene Arbeiten im Rahmen von Industrieprojekten. Die Teammitglieder haben einen breit gestreuten fachlichen Hintergrund mit Bezügen zu Maschinenbau, Materialwissenschaft, Polymerchemie, Kunststofftechnik, Biologie, Physik und Mechatronik.

Im Forschungsbereich Polymer- und Verbundwerkstoffe sind drei Forschungsgruppen tätig:

Univ.Prof. Jürgen Stampfl, Leiter des Forschungsbereiches

Portrait Jürgen Stampfl

© Otmar Winterleitner