Foto:Wien, leere Innenstadt am Graben

Forschungsschwerpunkte des Forschungsbereichs Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik

  • Finanzwissenschaft
    Budgetanalyse und -prognose öffentlicher Haushalte, Föderalismus, Finanzausgleich, Regulierungs- und Förderinstrumente
  • Infrastrukturökonomie und -politik
    Marktanalyse und -regulierung in den Bereichen Verkehr, Energie, Wasser und Abwasser, Abfall, Telekommunikation, Sozial- und Gesundheitsdienste

  • Ressourcen- und Umweltökonomie
    Ökonomische Beurteilung der Nutzung natürlicher Ressourcen und der ökologischen Dimensionen wirtschaftlicher Prozesse

  • Boden- und Immobilienökonomie
    Ökonomische Analyse immobilienwirtschaftlicher Aktivitäten mit stadt-, regional- und volkswirtschaftlichen Dimensionen, Technologiezentren

  • Stadt- und Regionalökonomie
    Sektorale, regionale und kommunale Wirtschaftsanalyse und -politik, räumliche Verteilung wirtschaftlicher Aktivitäten

  • Software- und Methodenentwicklung
    Fachspezifische Software-, Modell- und Informationssysteme im Bereich öffentlicher Finanzen und einzelner Infrastrukturbereiche, E-Government
     

Projekte