Prüfungsstoff zum Aufnahmeverfahren Raumplanung und Raumordnung

Was wird bei der Prüfung verlangt?

Der Reihungstest besteht aus einer schriftlichen Prüfung. Dabei werden Kompetenzen aus folgenden Bereichen überprüft:

  1. Fachwissen aus dem vorgegebenen Prüfungsstoff (Österreichisches Raumentwicklungskonzept 2011 & Studienplan)
  2. Textverständnis anhand fachbezogener Texte in deutscher und englischer Sprache
  3. Allgemein-kognitive Kompetenzen, insbesondere formal-analytisches und logisch-schlussfolgerndes Denken

Der genaue Prüfungsstoff für 2023 wird im Frühjahr 2023 hier veröffentlicht.