Aufnahmeverfahren Raumplanung und Raumordnung

Es wird ein Aufnahmeverfahren VOR der Zulassung durchgeführt

Für das Bachelorstudium Raumplanung und Raumordnung werden 200 Studienplätze pro Studienjahr vergeben. Die Vergabe der Studienplätze erfolgt im Rahmen eines zweistufigen Aufnahmeverfahrens.

Vorraussetzung für die Teilnahme am Aufnahmeverfahren ist die Online-Registrierung in der TU-eigenen Campus Software TISS, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster. Die Online-Registrierung wird einmal pro Jahr jeweils vor Beginn des Wintersemesters durchgeführt und gilt für das Wintersemester und für das darauffolgende Sommersemester.

Fristen beim Aufnahmeverfahren 2021

  • Online-Registrierung von Montag, 1. März 2021 12:00 Uhr bis Mittwoch, 30. Juni 2021
  • Motivationsschreiben hochladen bis Mittwoch, 30. Juni 2021
  • Kostenbeitrag einzahlen, von TISS bestätigt bis Mittwoch, 30. Juni 2021
  • Reihungstest vor Ort am Freitag, 20. August 2021

Wenn Sie informiert bleiben wollen, abonnieren Sie bitte unseren Newsletter, öffnet in einem neuen Fenster.

Im Motivationsschreiben sollen Sie darlegen und begründen, warum Sie an der Technischen Universität Wien das Bachelorstudium Raumplanung und Raumordnung absolvieren möchten, sowie Ihre Erwartungshaltung an das Studium formulieren.

Das Motivationsschreiben ist in deutscher Sprache abzufassen und im Rahmen der Online-Registrierung hochzuladen.

Bitte lesen Sie die exakten Vorgaben in der FAQ!

! Entspricht das Motivationsschreiben nicht diesen Vorgaben, führt dies zum Ausschluss vom Aufnameverfahren und die Zulassung zum Studium erlischt !

Der als zweite Stufe des Aufnahmeverfahrens durchzuführende schriftliche Test findet an dem vom Rektorat der Technischen Universität Wien festgelegten Termin statt und wird in deutscher Sprache abgehalten.

Im schriftlichen Test wird das Grundverständnis für Themen der Raumplanung und Raumordnung sowie die grundsätzliche Fähigkeit im Bereich des analytischen Denkens und allgemeine Problemlösungskompetenz überprüft.

Im Rahmen Ihrer Registrierung zum Aufnahmeverfahren ist auch ein Kostenbeitrag von EUR 50,00 zu bezahlen. Die Zahlung kann online direkt innerhalb des TISS-Gast-Useraccounts getätigt werden und wird in der Regel auch sofort bestätigt. Weitere Details zum Kostenbeitrag finden Sie in unseren FAQ.

Das Ergebnis des Aufnahmeverfahrens wird ausschließlich anhand eines Punktesystems beim schriftlichen Test ermittelt.

Die erreichten Ergebnisse des schriftlichen Tests werden gereiht und führen zu einer Rangfolge. Die zur Verfügung stehenden Studienplätze werden an die Studienwerber_innen mit der jeweils höchsten Punktezahl vergeben. Bei Punktegleichheit entscheidet das Los. Das Ergebnis der Reihung wird den Studierenden im nur persönlich einsehbaren  TISS-Gast-Useraccount bekanntgegeben.

Jene Studienwerber_innen, die einen Studienplatz erhalten haben, sind berechtigt, die Zulassung für das Bachelorstudium Raumplanung und Raumordnung an der Technischen Universität Wien bis zum Ende der Nachfrist für das dem absolvierten Aufnahmeverfahren unmittelbar folgenden Winter- oder Sommersemester unter Vorlage der erforderlichen Nachweise und Erfüllung der sonstigen Zulassungsvoraussetzungen (§§ 63 ff und 91 UG) durchzuführen. Die Zulassung zu einem späteren Semester ist ausgeschlossen.

Die Zulassung erfolgt in der Studienabteilung der TU Wien.

Studierende, die in einem Studienjahr keinen Studienplatz erhalten haben, können sich am Aufnahmeverfahren in den folgenden Studienjahren neuerlich beteiligen.

Bei wiederholter Teilnahme am Aufnahmeverfahren, ist dieses jedes Mal zur Gänze zu absolvieren.

Motivationsschreiben (Stufe 1)

The letter of motivation is a text written by you independently and in your own words, in which you explain the reasons for choosing your studies at TU Wien and outline what you expect from the programme. It is a prerequisite for successful registration. Furthermore, the letter of motivation is the first stage of the admission procedure.

Content of the letter of motivation: The letter of motivation is a text written by you independently and in your own words, in which you explain the motivation and reasons for choosing your studies at TU Wien and describe what expectations you have of the programme. In your letter of motivation, please address topics and challenges in spatial planning that are important to you.

Form of the letter of motivation: The letter of motivation must be written in German and be between 2,000 and 4,000 characters long (including spaces). Explanatory and topic-specific illustrations, graphs or sketches may be included - these have no influence on the character maximum. The cover letter will be uploaded online as one PDF (text, illustrations, graphics or sketches in one PDF) and cannot be modified once uploaded. The PDF must not be larger than 5MB and must not have more than 3 pages. It must not have any protection or encryption. This means that editing and printing of the PDF must be fully possible.

It is checked whether the letter of motivation actually complies with the specifications. Letters of motivation that do not comply with these will lead to exclusion from the admission process.

At the end of the registration period, stage 1 (letter of motivation) will be evaluated. Afterwards, the result is visible in your application.

Reihungstest (Stufe 2)

Whether a ranking test will take place will be announced after the evaluation of stage 1.

The exact date, time and place will be announced in your application by confirming your admission. Please note that the test - depending on the person - can take place at different locations!

The identification card provided during registration and the first page of your personal admission confirmation. Your personal admission confirmation will also contain all further details.

You will find information on the placement test in your application and also on our page on examination material.

The ranking test itself will take exactly 2 hours. You must be present at least 1 hour in advance. A total attendance of about 4-5 hours is required.

You will find the result of the test and the confirmation of admission or other documents in your application.

If the test is taken and you miss it or arrive at the right place too late, you will not be admitted to TU Wien. There is no extra appointment for the placement test. You cannot be admitted to the Bachelor's Programme in this academic year.

Allgemeine Information zu den Studien finden Sie in der Übersicht.