gemessenes Kohlenstoffprofil eines entkohlten Stahls

Forschungsgruppe Computergestützte Werkstoffentwicklung

Ein Schwerpunkt der Forschungsgruppe liegt in der Modellierung und Simulation des Werkstoffverhaltens, wo wir modernste Modelle und Software anwenden, um das Werkstoffverhalten während thermischer und thermo-mechanischer Behandlung zu beschreiben und vorherzusagen. In Verbindung mit modernsten experimentellen Methoden, die oft in externen Kooperationen mit Forschungspartnern durchgeführt werden, versuchen wir, das Verhalten von Werkstoffen umfassend zu verstehen und zu beschreiben.

Forschung

Charakterisierung von Ordnungszuständen in Al-Fe-Schweißnähten

Projekte

Entwicklung des Korngrenzenzementits in übereutektoidem Stahl

© E308-03-2

Associate Prof. Dr.sc. Erwin Povoden-Karadeniz, Leiter der Forschungsgruppe

Portrait Erwin Povoden-Karadeniz

© Dagmar Fischer

Getreidemarkt 9 BE

E-mail: erwin.povoden-karadeniz@tuwien.ac.at

Telefon: +43 1 58801 30846