großer Rohrofen

© E308

Unser Institut besitzt mehrere Öfen, die sich unterscheiden in:

a) Temperaturbereich (-40 - 1700°C)

b) Mit- oder ohne Schutzgasatmosphäre

c) Probenraumgröße

Für mehr Informationen kontaktieren Sie bitte Stefan Zellhofer.

Vakuumofen

© E308-01

Centorr LF22-2000 Vakuumofen

Mit Molybdän abgeschirmtes UHV-Vakuumsystem

Glühtemperatur bis 1600 °C

Glühumgebungen: Argon, Stickstoff, Vakuum

Mögliche Heizrate von 50 K/min

Passive Kühlung

Zyklische Glühbehandlungen

Sonstiges - MFI / MVR-Messgerät

© E308

Hersteller:  Karg  Modell:  MeltFlow Basic 3100.000

Beschreibung:  Messgerät zur Bestimmung des Schmelzflussindex / Schmelzflussvolumens.

Verwendungszweck:  Bestimmung des Schmelze - Masse- Fließraten Index von thermoplastischen Werkstoffen.

Technische Daten:
Temperatur 100 - 400 °C
Belastung 2,16 und 5,0 kg

Hersteller:  GOM Gesellschaft für optische Messtechnik  Modell:

Beschreibung:  Berührungsloses Verformungsmesssystem

Verwendungszweck:  Berührungslose Verformungsmessung (ARAMIS - 2D- und 3D-Messung von Verformungsfeldern) während mechanischer Erprobungen.
Für statisch oder dynamisch belastete Proben und Bauteile ermöglicht ARAMIS die berührungslose und materialunabhängige Bestimmung von
* 3D-Koordinaten und 3D-Verschiebungen
* 3D-Geschwindigkeiten und Beschleunigungen
* Ebener Dehnungstensor und ebene Dehnungsrate
* Materialkennwerte

Technische Daten:
Kameraauflösung 1280 x 1024 pixel
Bildrate 6 Hz
Messbereich    mm² bis > m²
Dehnungsmessbereich    0,1 % bis zu > 100%
Dehnungsgenauigkeit bis zu 0,1 %