Stipendien

Förderungs- und Leistungsstipendien für folgende Studien können am Dekanat der Fakultät für Maschinenwesen und Betriebswissenschaften eingereicht werden:, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

  •  Maschinenbau
  •  Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau
  •  Verfahrenstechnik
  •  Materialwissenschaften 

Förderungsstipendium

Förderungsstipendien dienen zur Förderung wissenschaftlicher oder künstlerischer Arbeiten von Studierenden ordentlicher Studien (Diplomarbeiten und Dissertationen).

Höhe des Einzelstipendiums: € 750 bis € 3.600,--

Infoblatt (PDF), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster
Ansuchen um Förderungsstipendium (PDF), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

nächste Einreichtermine: 30. April 2022 und 15. Oktober 2022

Ob Sie ein Förderungsstipendium erhalten bzw. auch in welcher Höhe entscheidet der Studiendekan. Ein Rechtsanspruch auf die Zuerkennung eines Förderungsstipendiums besteht nicht.

Leistungsstipendium

Leistungsstipendien dienen zur Förderung von Studierenden und Absolventen ordentlicher Studien, die nach Maßgabe der Studienvorschriften hervorragende Studienleistungen erbracht haben.

Höhe des Einzelstipendiums: € 750,--  bis € 1.500,--

Infoblatt (PDF), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster
Ansuchen um Leistungsstipendium (PDF), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

letzter Einreichtermin: 15. Oktober 2022

Ob Sie ein Leistungsstipendium erhalten bzw. auch in welcher Höhe entscheidet der Studiendekan. Das Kontingent für die Auszahlung der Stipendien ist leider beschränkt, sodass nicht alle Studenten, die ein Ansuchen stellen, auch ein Stipendium zugesprochen erhalten. Bei der Vergabe wird die Leistung im Leistungszeitraum (ECTS), der Notenschnitt gewichtet nach ECTS sowie die Studiendauer  berücksichtigt. Ein Rechtsanspruch auf die Zuerkennung eines Leistungsstipendiums besteht nicht. 

Die Unterlagen zur Einreichung können persönlich am Dekanat abgegeben oder auch per Mail  übersandt werden!