Lions Förderpreis 2022

2022 wurde der Lions Förderpreis zum achten Mal vergeben. Die 15 Einreichungen aus 5 Fakultäten der TU Wien wurden durch eine Jury mit Vertretern des Lions Clubs (IMag. Otto Postl, Prokurist Gesundheit Österreich GmbH; Dr. Herbert Hochegger, em. Rechtsanwalt Unternehmensrecht; und DI Michael Walter, Managing Director Donauchem GmbH) sowie der TU Wien (Prof. Azra Korjenic, Institut für Werkstofftechnologie, Bauphysik und Bauökologie; Prof. Franz Winter, Verfahrenstechnik, Umwelttechnik und Technische Biowissenschaften; Dr. Elisabeth Schludermann, Forschungszentrum Energie und Umwelt) begutachtet und anhand allgemeiner und wissenschaftlicher Kriterien (u.a. Darstellung der Verwendung der Fördermittel, Beschreibung der wissenschaftlichen Methodik, Innovationsgrad der Arbeit, sowie deren Potential) bewertet.

 

Preisträgerin

Foto: Bernadette Kirchsteiger

© Theresa Maria Werinos

Frau Bernadette Kirchsteiger wird mit ihrem Dissertationsthema: „Wood smoke and its influence on PAH concentrations and health impact in environmental samples in Austria“ ausgezeichnet.