Jährlicher Aktualisierungsprozess

Der jährliche IKS Kreislauf bildet den Zeitplan und die jährlich durchzuführenden Tätigkeiten ab.

Der jährliche IKS Kreislauf zeigt den Zeitplan der von allen Beteiligten einzuhalten ist. Bis 15.01 werden die PGV aufgefordert die PV zu nominieren, die PV haben ab 15.02 bis 15.05 Zeit die Prozesse zu aktualisieren bzw. neue zu erstellen, danach erfolgt die Freigabe durch den PV, die angewendeten Standards werden durch den IKS_B auf Richtigkeit geprüft und nach dieser zweiten Freigabe muss noch der PGV seine Zustimmung erteilen. Danach wird die tuweite RKM aktualisiert und die aktuellen Prozesse auf die Website geladen. Die jährlichen Stichproben der KC werden noch durchgeführt und am Ende erfolgt die jährliche Berichterstattung im Rektorat.

Legende

IKSB … IKS Beauftragte_r
KC … Key Control
PGV … Prozessgruppenverantwortliche_r
PV … Prozessverantwortliche_r
RK … Rektorat
RKM … Risiko-Kontroll-Matrix

Der IKS Workflow wurde unter Anwendung des DEMI Modells abgebildet.

Die Prozesse können unter "Jährlicher IKS Workflow als DEMI Prozessdarstellung" aufgerufen werden.