Incoming Austauschstudierende

ESN Buddynetwork TU Wien

Das ESN Buddynetwork der TU Wien ist Teil des Erasmus Student Network (ESN), der größten Studierendenvereinigung in Europa. Es ist eine Non-Profit-Organisation, die zur Gänze von Studierenden aufgebaut und geleitet wird und deren Ziel es ist, den Austauschstudierenden der TU Wien eine unvergessliche Zeit hier in Wien zu ermöglichen.

Rund 300 Austauschstudierende kommen jedes Semester an die TU Wien. Die Mitglieder des ESN Buddynetwork sind bestrebt, mit jeder/jedem Austauschstudierenden direkt nach ihrer/seiner Ankunft in persönlichen Kontakt zu treten. In den ersten Wochen helfen die Mitglieder des ESN Buddynetwork den Studierenden, sich an der Universität und in Wien zurechtzufinden. Sie fördern die Erasmus-Gemeinschaft, indem sie alle zusammenbringen und den interkulturellen Austausch mit den einheimischen Studierenden durch das Buddysystem ermöglichen.

Partys, Kultur, Tages- und Wochenendausflüge in die österreichische Natur sowie in umliegende internationale Städte, Skifahrten, zwanglose Gemeinschaftsveranstaltungen wie Film- und Spieleabende, Tanzkurse für die großen Wiener Bälle, ... Die Mitglieder des ESN Buddynetwork organisieren eine Vielzahl von Veranstaltungen und Ausflügen, bei denen jede/r Austauschstudierende und Buddy mitmachen kann.

Mehr Informationen >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Das Buddysystem verbindet 2-5 Incoming-Austauschstudierende mit bis zu zwei lokalen TU-Studierenden, sogenannten „Buddies“. Die Buddies helfen den Austauschstudierenden in den ersten Tagen und bei wichtigen Fragen zum Leben und Studieren in Wien. Alle Incoming-Studierende sind herzlich eingeladen, dem Buddysystem beizutreten, wenn sie möchten, aber die Teilnahme ist nicht verpflichtend.

Anmeldung zum Buddysystem >>, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Kontakt

INTERNATIONAL OFFICE

Gußhausstraße 28, 1. Stock
1040 Wien
www.tuwien.at/international

Öffnungszeiten

Montag:
9:30-11:30 und 13:30-16:30

Donnerstag:
9:30-11:30 und 13:30-16:30

Achtung! Auf Grund der aktuellen Situation (Covid) ist der Parteienverkehr im International Office nur nach persönlicher Voranmeldung bei unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern sowie unter Beachtung der 3-G-Regel möglich.

Kontakt

Ansprechpersonen >>