Normen (englisch "Standards") zählen zu den wichtigsten Dokumenten im technischen Bereich, insbesondere jene Normen, die in Österreich, Deutschland und in der EU gültig sind.

Die TU Wien Bibliothek bietet alle ÖNORMEN, DIN-Normen, ISO-Normen und IEEE-Standards sowie darüber hinaus ausgewählte Normen anderer wissenschaftlich-technischer Verbände an.

Einzelne Normen finden Sie großteils nicht in CatalogPlus, sondern über Fachdatenbanken, die die Bibliothek anbietet.

Normendatenbank PERINORM

Die Datenbank PERINORM, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster bietet 2,1 Millionen Daten von Normen aus 29 Ländern (z. B. ANSI, DIN, ISO, ÖNORMEN), technische Regeln sowie deutsche Rechtsvorschriften mit technischem Bezug und geltende EU-Richtlinien.

Über die Datenbank abrufbar sind Volltexte der DIN- und VDI-Normen sowie der IEEE-Standards, jedoch keine Volltexte der ÖNORMEN und ISO-Normen. Volltexte der DIN-VDE-Normen sind nur an einem Bibliotheks-Terminal im 1. Stock der Hauptbibliothek gegenüber der Erstberatung zugänglich.

"Austrian Standards"-Lesesaal

Im "Austrian Standards"-Lesesaal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster finden Sie alle gültigen ÖNORMEN und ISO-Normen sowie OIB-Standards, ÖWAV-Regeln und ÖKL-Merkblätter im Volltext (nicht speicherbar).

Austrian Standards effects 2.0

Über Austrian Standards effects 2.0, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster haben Sie Zugriff auf ausgewählte ÖNORMEN und alle gültigen ISO-Normen im PDF-Format (speicherbar).

Datenbank IEEE XPlore

IEEE-Standards finden Sie auch über die Datenbank IEEE XPlore, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

  • Nicht speicherbare ÖNORMEN, ISO-Normen, OIB-Standards, ÖWAV-Regeln und ÖKL-Merkblätter sowie DIN-Normen, IEEE Standards:

Studierende oder Mitarbeiter_innen der TU Wien können über das TUnet zugreifen, Studierende und Angehörige anderer österreichischer Universitäten vor Ort in der Bibliothek oder an den Bibliotheks-Terminals in den Freihandbereichen.

  • Speicher- und druckbare ÖNORMEN und ISO-Normen:

Nur Studierende und Mitarbeiter_innen der TU Wien haben Zugriff (Login mit Ihrem TUaccount).

  • VDE-Normen:

Terminal im 1.Stock der Hauptbibliothek gegenüber der Erstberatung

Mehr Informationen zum Online-Zugriff

ÖNORMEN sind urheberrechtlich geschützte Werke. Eine Vervielfältigung oder Veröffentlichung im Internet ist nur nach Erwerb der Nutzungsrechte gestattet. (Siehe auch: BGBl. Nr. 153/2015 = Normengesetz ; , öffnet eine externe URL in einem neuen FensterNutzungsrechte der Normen / Austrian Standards, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster).

Daher ist der ÖNORMEN-Zugriff an der TU Wien eingeschränkt: Grundsätzlich können Sie diese Normen weder speichern noch ausdrucken. Ausgenommen sind ÖNORMEN im PDF-Format: Diese können von Angehörigen der TU Wien für Zwecke der wissenschaftlichen Forschung und Lehre gespeichert und verwendet (aber nicht auf Servern veröffentlicht) werden. Jedes heruntergeladene ÖNORMEN-PDF trägt ein Wasserzeichen mit Datum und dem Namen der Person, die es gespeichert hat. Wird der Lizenzvertrag beendet, müssen die Dokumente gelöscht werden. Die gleichen Regeln gelten für ISO-Normen im PDF-Format.

Studierende und Mitarbeiter_innen der TU Wien können bei Bedarf weitere Normen für den Ankauf im PDF-Format vorschlagen: Ankaufsvorschlag-Formular, öffnet in einem neuen Fenster

Bei ÖNORMEN "EN" verwenden Sie bitte die entsprechende DIN EN Norm in Perinorm, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.