Fachbereich Quästur

Die Quästur (Rechnungswesen) der Technischen Universität Wien versteht sich als serviceorientierte Dienstleistungseinrichtung für sämtliche universitäre Einheiten und unterstützt diese in der Finanzbuchhaltung.

Die Kernaufgaben der Quästur bestehen in der Durchführung des Rechnungswesens gemäß Universitätsgesetz, Rechnungslegungsverordnung und Unternehmensgesetzbuch.
Sie ist zuständig für die Erstellung von Quartalsberichten und des Jahresabschlusses.

Die Quästur fungiert für alle Organisationseinheiten als erste Anlaufstelle bei Fragen im Zusammenhang mit der finanziellen Abwicklung und Durchführung von Geschäftsprozessen und berät sie in steuerlichen und betriebswirtschaftlichen Fragen.


Hinweis: Dokumentationen, öffnet in einem neuen Fenster (inkl. Schulungsunterlagen) und Formulare, öffnet in einem neuen Fenster sind gesammelt abrufbar.

Weitere Informationen, Dokumentationen und Formulare sind im TU internen Bereich zu finden. Bitte melden Sie sich an.

 

Kontaktieren Sie uns bei Anfragen über die jeweiligen E-Mail Adressen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Die Mitarbeiter_innen der Fachgruppen sind unter Kontakt zu finden.

Die Quästur ist in vier Fachgruppen gegliedert: Organigramm der Quästur, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

In der Anlagenbuchhaltung werden Gegenstände des Anlagevermögens erfasst und verwaltet. 

Auf der Seite der Anlagenbuchhaltung sind Informationen zu folgenden Themen zu finden:

  • Anlagendefinition
  • Anlagenbeschaffung und Verbuchung
  • Anlagenbeschaffung über den Wissenschaftsfonds (FWF)
  • Beschaffung von Literatur
  • Inventur und Anlagenabgänge
  • Schenkungen und Subventionen
  • Abschreibung

Auf der Seite Bilanzierung sind Informationen zum Jahresabschluss sowie die Rechnungsabschlüsse der TU Wien zu finden. 

In der Debitorenbuchhaltung werden täglich die Anträge zu den Ausgangsrechnungen geprüft und in Folge gebucht. Der Versand der Ausgangsrechnung an den Auftraggeber erfolgt dezentral vom Institut. Weitere Tätigkeiten sind die Prüfung der Debitorenstammdaten, Erstellen des monatlichen Mahnlaufs und das Forderungsmanagement.

Auf der Seite der Debitorenbuchhaltung sind Informationen zu folgenden Themen zu finden:

  • Erstellung und Verbuchung Ausgangsrechnung
  • Mahnwesen
  • e-Rechnung

Mit Hilfe der Innerbetrieblichen Verrechnung können TU intern Umbuchungen von Leistungen einer Organisationseinheit an eine andere Organisationseinheit sowie Korrekturen von Rechnungen, die irrtümlich aus anderen Budgetmitteln bezahlt wurden, verbucht werden. Weitere Informationen zur Innerbetrieblichen Verrechnung.

In der Kreditorenbuchhaltung der Quästur werden die bereits vorerfassten Eingangsrechnungen geprüft und verbucht sowie die Mitarbeiter_innen der TU Wien bei der Erfassung von Bestellungen und Rechnungen unterstützt.

Auf der Seite der Kreditorenbuchhaltung sind Informationen zu folgenden Themen zu finden:

  • Rechnungsmerkmale 
  • Warengruppen
  • Verbuchung Eingangsrechnung
  • Verbuchung Finanzkoordinatoren
  • Refundierung und Privatverkauf
  • Werkverträge
  • Stipendien

Auf der Seite Reisemanagement sind Informationen zu Reiseanträgen und der Reiseabrechnung beschrieben.

Im Bereich Stammdatenverwaltung Kreditor/Debitor ist der Prozess zur Anlage bzw. Änderung von Kreditoren- und Debitorenstammdaten erläutert.

Auf der Seite Steuernummern Richtlinien Zoll werden Informationen zu den Steuernummern der TU Wien, relevanten Steuerrichtlinien, gesetzlichen Grundlagen, der Zollabwicklung und zum Umsatzsteuerstatus der TU Wien zur Verfügung gestellt.

Im Bereich Zahlungsverkehr und Kassa werden die Abläufe und Zuständigkeiten folgender Teilbereiche beschrieben:

  • Girokonten
  • Überweisungen
  • Barzahlungsverkehr
  • Institutskreditkarte
  • Kreditkarte Mitarbeiter_innen

Auf der Seite Schulungsunterlagen sind die Informationen der Schulungen der Quästur gesammelt abrufbar. 

Glossar Rechnungswesen

Glossar Reisemanagement

Öffnungszeiten

Die Kassa ist bis auf Weiteres geschlossen!

Das Bargeldservice erfolgt in Abstimmung mit den Organisationseinheiten.

Alle Bereiche der Finanzabteilung stehen Ihnen telefonisch und per E-Mail zur Verfügung.