Starkholz - Nutzungsoptimierung von Fichtenstarkholz in Österreich

Kurzbeschreibung: Übergeordnetes Ziel dieses Projektes war es Starkholz der österreichischen Gebirgsforstwirtschaft am Markt konkurrenzfähig zu machen. Dafür wurden erste Konzepte für neue Einschnittbilder und Verarbeitungstechnologien entworfen damit daraus neue nachhaltige Produkte und Produktionsmanagementsysteme entwickelt werden können. Die Ergebnisse sind auf www.starkholz.at einer breiten Anwenderzahl frei zugänglich.

Projekt-Webseite, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Laufzeit: 04/2003- 03/2005

Fördergeber: BMVIT (Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologie)

Partner:

  • Institut für Holzforschung, BOKU Wien
  • Institut für Stahlbau, Holzbau und Flächentragwerke/LIGNUM Research, TU Graz
  • Hauptverband der Land- und Forstwirtschaftsbetriebe Österreichs
  • Schaffer Sägewerk - Holzexport GmbH
  • Holzcluster Steiermark GmbH
  • Bundeswaldbauernverband
grüner Text des Websitennamens von Starkholz

© starkholz.at

Ansprechpartner

Foto Rainer Pamminger

© Forschungsgruppe Ecodesign TU Wien

Dr. Rainer Pamminger 

E-Mail: rainer.pamminger@tuwien.ac.at

Telefon: +43 1 58801 30753