KATCH_e - Knowledge Alliance on product-service development towards a Circular Economy and sustainability in higher education

Kurzbeschreibung: Beim Projekt KATCH_e werden Ausbildungsmaterialien für die Entwicklung von Produkt-Dienstleistungen nach dem Vorbild einer Circular Economy (CE) entwickelt. Dabei steht die Nutzung lebensdauerverlängernder Maßnahmen wie z.B. Kaskadennutzung, Wiederverwendung oder Wiederaufbereitung im Zentrum. Das Projekt konzentriert sich auf den Bau- und Möbelsektor und bringt Universitäten, Forschungseinrichtungen und Industriepartner aus vier EU-Ländern zusammen um gemeinsam folgende Vorhaben umzusetzen:

  • Analyse des gegebenen Lehrangebots und aktuellen Trends bzgl. CE-Design
  • Aufbau eines Stakeholder-Netzwerks zur Förderung des Wissensaustausches
  • Entwicklung und Test
    • eines problemorientierten, multidisziplinären Kurses
    • eines MOOC ("Massive Open Online Course")
    • von Produkt-Dienstleistungs-Tools
  • Implementierung der Outputs sowohl im akademischen Kontext als für Firmenworkshops

Projektwebseite, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Informationsbroschüre zum Projekt PDF, öffnet eine Datei in einem neuen Fenster

Laufzeit: 01/2017 - 12/2019

Fördergeber: Erasmus+ Higher Education - Knowledge Alliances

Partner:

  • LNEG - Laboratório Nacional de Energia e Geologia, I.P. (PRT)
  • UAVR - Universidade de Aveiro (PRT)
  • AMORIM - Amorim Cork Composites (PRT)
  • ITC-AICE Asociación Investigación de las Industrias Ceramicas (ESP)
  • PROSPEKTIKER - Prospektiker - European Institute for Future Studies and Strategic Planning (ESP)
  • UJI - Universitat Jaume I de Castellon (ESP)
  • AIE - Österreichisches Ökologie-Institut (AUT)
  • DOKA - Doka GmbH (AUT)
  • AAU - Aalborg University (DNK)
  • HOJER - Hojer Moibler A/S (DNK)
Logo Katche

© katche

Ansprechpartner

Foto Rainer Pamminger

© Forschungsgruppe Ecodesign TU Wien

Dr. Rainer Pamminger 

E-Mail: rainer.pamminger@tuwien.ac.at

Telefon: +43 1 58801 30753