FWF Spezialforschungsbereiche - SFB

 

Durch die Schaffung von Forschungsnetzwerken nach internationalem Maßstab und durch autonome Schwerpunktbildung an einem Universitätsstandort sollen außerordentlich leistungsfähige, eng vernetzte Forschungseinrichtungen zur interdisziplinären, langfristig angelegten Bearbeitung aufwendiger Forschungsthemen aufgebaut werden.

Forschungsthemen:

 

  • SPyCODE Link
  • Q-M&S - Correlated Quantum Materials and Solid State Quantum Systems Link   Start 2023 01 01
  • Advanced Computational Design Link
  • Tomography across the Scales Link
  • Taming Complexity in Partial Differential Systems Link
  • Quasi Monte Carlo Methods Theory and Applications Link
  • ViCoM - Vienna Computational Materials Laboratory, Link
  • Next Lite - Next Generation Light Synthesis and Interaction
  • IR-ON - Nanostrukturen für Infrarot‐Photonik, Link
  • FOXSI - Functional Oxide Surfaces and Interfaces, Link
  • FoQuS - Foundations and Applications of Quantum Science, Link
  • Algorithmische und enumerative Kombinatorik, Link
  • TACO - Taming Complexity in Materials Modeling, Link

Link, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster zum Fonds zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung (FWF)