Institut für Chemische Technologien und Analytik

Institut für Chemische Technologien und Analytik - Übersicht

Das Institut für Chemische Technologien und Analytik an der Fakultät für Technische Chemie überbrückt unterschiedliche Aspekte der Chemie, Technologie, Analytischen Chemie, Materialwissenschaften, Bioanalytik, Elektrochemie und Umweltchemie und vereint Grundlagenforschung und Angewandte Forschung in einem Institut - ein Alleinstellungsmerkmal im Zentral- und Osteuropäischen Raum. 

Der wissenschaftliche Fokus des Instituts liegt zum Einen bei der Entwicklung von Analytischen Strategien, Methoden und Instrumenten (zum Beispiel: (Bio)Sensoren, Omics-techniken, Massenspektrometrie, Imaging-techniken, Ultra-spuren-trenntechniken und Detektionstechniken auf elementarem und molekularen Level) und zum Anderen im Zusammenhang mit Technologien von Spezialmaterialien, von Metallen, zu seltenen Metallen, High-performance Keramiken, Dünnfilm und Compositen, bis hin zu biomedizinischen Materialien, als auch Energiespeicher und Umwandlungs-geräten im Bereich der elektrochemischen Technologien. Die Entwicklung von analytischen Techniken für die Strukturaufklärung als auch für Umweltchemische Fragestellungen sind weitere Fokuspunkte am Institut.

Die Stärke des Instituts liegt in der bemerkenswerten Kombination von industrie-getriebenen angewandten Forschungsprojekten mit einer außergewöhnlichen Bandbreite an analytische, chemischen und strukturellen Methoden, die durch den großen Pool an "High-end" wissenschaftlichen Equipment und Instrumentierungen dargestellt wird. Um ein Beispiel zu nennen: Das Institut verfügt über einen exzellenten internen Gerätepool, der kompetitive Forschung an einer großen Anzahl an unterschiedlichen Anwendungsfeldern erlaubt - von anorganischen Metall Materialien bis biologischen Gewebeproben.

Das Institut für Chemische Technologien ist in 5 Forschungsbereiche gegliedert, und besteht aus 12 Forschungsgruppen, die jeweils von international anerkannten Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen, und high-potential Jungakademikern und Jungakademikerinnen geleitet werden.

Semesterstart – alle Infos zum Wintersemester 2022/23 auf einen Blick!

Info-Veranstaltungen der einzelnen Studienrichtungen | Mentoring-Programme

Hauptgebäude

© Gabriel Waringer

Ein herzliches Willkommen an alle neuen TU-Studierenden!

Am 3. Oktober beginnt das Wintersemester 2022/23. Für einen leichteren Einstieg gibt es hier einen Überblick über Einführungsveranstaltungen sowie Service- und Beratungsangebote. Wir wünschen ein erfolgreiches neues Semester!

Informationsveranstaltungen am Montag, den 3. Oktober 2022

Die Fakultäten gestalten Einführungsveranstaltungen, in denen Fakultät und Studium vorgestellt, sowie die wichtigsten Infos zum Studienstart präsentiert werden. In den anschließenden Tutorien, abgehalten von den Fachschaften (=Studienrichtungsvertretungen), erfahren Beginner_innen alles Wesentliche zum studentischen Alltag.

ℹ️ Standortübersicht TU Wien, öffnet in einem neuen Fenster
ℹ️ Hörsäle, öffnet in einem neuen Fenster

Architektur

Der Orientierungskurs, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober von 08:00 bis 20:00 Uhr, beginnend mit einem Begrüßungsfrühstück im zweiten Innenhof des TU Hauptgebäudes, statt.

ℹ️ Fachschaft Architektur, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster 

 

Raumplanung und Raumordnung

Die Orientierungslehrveranstaltung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober um 09:00 Uhr im Hörsaal 6 statt. Es wird auch live übertragen.

ℹ️ Fachschaft Raumplanung und Raumordnung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Bauingenieurwesen

Die Orientierungsphase, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober um 09:00 Uhr im Hörsaal 8 statt.

ℹ️ Fachschaft Bau- und Umweltingenieurwesen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Umweltingenieurwesen

Die Orientierungslehrveranstaltung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober von 09:00 bis 17:00 Uhr im Hörsaal El 3 statt.

ℹ️ Fachschaft Bau- und Umweltingenieurwesen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Elektrotechnik und Infomationstechnik

Die Studieneinführung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober um 09:00 Uhr im Hörsaal EI 7 (Campus Gusshaus) statt.

ℹ️ Fachschaft Elektrotechnik und Informationstechnik, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Technische Mathematik

Ein „Welcome Day“, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober um 08:15 Uhr im Freihaus Hörsaal 8 (Nöbauer-Hörsaal) statt. Im Anschluss an die Begrüßung findet am Welcome Day ab ca 10:00 Uhr das Erstsemestrigentutorium der Fachschaft Technische Mathematik statt.

ℹ️ Fachschaft Mathematik, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Informatik und Wirtschaftsinformatik

Die Orientierungsphase, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober um 09:00 Uhr im Audi. Max. und Praktikum Hörsaal 5 statt. 

ℹ️ Fachschaft Informatik, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
ℹ️ Fachschaft Wirtschaftsinformatik, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Maschinenbau und Wirtschaftsingenieurwesen-Maschinenbau

Die Einführung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober von 08:00 bis 10:00 Uhr statt im Hörsaal 1 (Freihaus) statt. Im Anschluss an die Begrüßung hält die Fachschaft Maschinenbau das Erstsemestrigen-Tutorium.

ℹ️ Fachschaft Maschinenbau und Verfahrenstechnik, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Verfahrenstechnik

Die Einführung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster in die Verfahrenstechnik findet am Montag, den 3. Oktober von 10:00 bis 14:00 Uhr im Knoller Hörsaal 4 statt.

ℹ️ Fachschaft Maschinenbau und Verfahrenstechnik, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Technische Chemie

Die Einführungslehrveranstaltung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober um 10:00 im Radinger (Getreidemarkt 9) statt.

ℹ️ Fachschaft Technische Chemie, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Technische Physik

Die Einführung in das Physikstudium, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober von 08:00 bis 10:00 Uhr im Hörsaal 5 (Freihausgebäude) statt. Für diese LVA ist eine Anmeldung erforderlich.  

Die Fachschaft Technische Physik lädt Sie am 03.10. direkt nach den Vorlesungen (ca. 15 Uhr) zum E-TUT (Erstsemestrigen-Tutorium) ein. 

Infos zum Studienbeginn, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

ℹ️ Fachschaft Technische Physik, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

 

Geodäsie und Geoinformation

Das Orientierungsseminar, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster findet am Montag, den 3. Oktober um 09:00 Uhr im Hörsaal 7 (Freihausgebäude) statt.

ℹ️ Fachschaft Geodäsie und Geoinformation, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

 

Online Mentoring, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Mentoring Programm, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Institutsvorstand

Portrait Jürgen Fleig


Univ.Prof. Dr. Jürgen Fleig

Adresse:
Getreidemarkt 9/164
1060 Wien
Austria

e-mail: sekretariat+E164@tuwien.ac.at