Neu an der TU Wien

Orientierungsveranstaltungen

Alle Studien der TU Wien bieten zu Semesterbeginn Orientierungsveranstaltungen an, um eine einführende Beratung und Information zu gewährleisten. Wir möchten den Studienbeginner_innen damit helfen, die Studienwahl besser einschätzen zu können. Normalerweise bieten auch die Fachschaften schon vor Semesterbeginn (ab ca. 14 Tage vorher) eine allgemeine Beratung an. Hier wird über die Voraussetzungen, die Anforderungen und den Ablauf des Studiums als wissenschaftliche Berufsvorbildung, über Lehrziele, Berufsbilder und Berufschancen informiert. Weiters stellen sich die Fakultäten mit ihrer Organisation und mit den wichtigen Ansprechpersonen vor.

VoR-Phase

Ab dem Wintersemester 2019/20 bietet die Technische Universität Wien für alle Studien, für die kein Zulassungsverfahren durchgeführt wird, eine Studien-Vorbereitungs- und Reflexionsphase (Studien-VoR-Phase)an. Die Studien-VoR-Phase soll allen Studieninteressierten als Entscheidungshilfe für ein Studium, sowie auch als Vorbereitung für den Einstieg in das gewählte Studium dienen. Der Aufbau und die einzelnen Teile der Studien-VoR-Phase werden von Vertretern des jeweiligen Studiums inhaltlich angepasst festgelegt und müssen vor der Zulassung zum Studium abgeschlossen werden.

Unterstützung beim Studienbeginn

Ein Studium bzw. insbesondere der Studienbeginn ist für Studierende immer eine neue und herausfordernde Situation. Um neuen Studierenden die Eingewöhnungs- und Orientierungsphase zu erleichtern, bietet die TU Wien Mentoring in unterschiedlichen Formen an. Unter Mentoring wird ein didaktisches Konzept verstanden, bei dem ein_e erfahrene_r Mentor_in einen sogeannten "Mentee" unterstützt. 

An der TU Wien gibt es unterschiedliche Mentoring-Programme, um Studierende und Studieninteressierte zu unterstützen. 

Freiheit bedeutet Verantwortung

Die TU Wien bietet ihren Studierenden viel Freiheit. Dies bedeutet auch, dass der/die Einzelne aufgefordert ist Verantwortung für das eigene Studium bzw. den Erwerb von Wissen ein Leben lang zu übernehmen.

Zwei Studentinnen