Personenprofil

Univ.Ass.in Dipl.-Ing.in Dr.in Petra HIRSCHLER

Grenzüberschreitende Stadt- und Regionalentwicklung, Chancengleichheit in der Raumplanung, Planungsethik

Petra Hirschler hat Raumplanung und Raumordnung an der TU Wien studiert und war bis 2008 bei mecca environmental consulting tätig. Seit Dezember 1999 lehrt und forscht sie am Institut für Raumplanung, Forschungsbereich Regionalplanung und Regionalentwicklung der TU Wien. Ihre Dissertation zum Thema "Chancengleich – Chancenreich? Regionalentwicklung und Gender Mainstreaming. Die Implementierung der Gender Mainstreaming Strategie in entwicklungsschwachen Regionen am Beispiel ausgewählter Projekte" hat sie 2009 fertiggestellt. Ihre aktuelle Themenschwerpunkte sind Gender Planning, die Entwicklung von Stadtregionen und Planungsethik. Die transdisziplinäre Zusammenarbeit und planen vor Ort sind ihr ein besonderes Anliegen. Die Grundthese ihres Habilitationsvorhabens zur „Topografie der Werte – ein Atlas zur Planungsethik“ geht davon aus, dass sich, je nachdem wie der Raum strukturiert, geplant und gebaut ist, auch die ethischen Werte unterscheiden. Die Raumstruktur ist dabei nur noch eine weitere komplexe Ebene, die zur Querschnittsmaterie hinzukommt.

Kontakt, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster  |  Publikationen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster  |  Forschungsportal, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

LVA-Nr. Typ Titel
061.003 VU Technik für Menschen, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
253.C01 VO Sustainability Challenge Fortsetzung im Sommersemester, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
280.768 VU Orientierungsphase Raumplanung, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
280.790 VU Regionale Planungspraxis, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
280.809 VU Kooperations- und Identifikationsraum Region – über~fluss, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
280.810 EX Kooperation Region – über~fluss, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
280.923 SE Diplomseminar Region, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
280.960 SE Fokus Raumplanung - Feministische Raumaneignung – politische Interventionen im Öffentlichen Raum, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster
280.965 SE Bachelorarbeit – über~fluss, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Die Tabelle enthält eine Übersicht aller Lehrveranstaltungen, die Petra Hirschler im Sommersemester 2022 abhält. Die erste Spalte enthält die sechsstellige Lehrveranstaltungsnummer, die zweite den Lehrveranstaltungsyp und die dritte den Lehrveranstaltungstitel. Folgende Lehrveranstaltungstypen sind möglich: VO (Vorlesung),  VU (Vorlesung mit Übung), UE (Übung), SE (Seminar), PR (Projekt), EX (Exkursion). 

 

  • Summerschool Zukunftsland Lungau
  • Umland auf Schiene
  • ISEK hoch 4
  • Topografie der Werte - ein Atlas zur Planungsethik