Studienabteilung geschlossen

Zulassung zum Studium

Covid-19 Update

Verlängerung der Zulassungsfristen

Mit Verordnung , öffnet eine externe URL in einem neuen Fensterdes Bundesministers für Bildung, Wissenschaft und Forschung wurde eine Verlängerung der Nachfrist für das Sommersemester 2020 und eine Verlängerung der allgemeinen Zulassungsfrist für das Wintersemester 2020/21 normiert.

Sommersemester 2020:

Allgemeine Zulassungsfrist: 7. Jänner bis 5. Februar 2020
Nachfrist: 6. Februar bis 30. Juni 2020 (statt 30. April)

Wintersemester 2020/21:

Allgemeine Zulassungsfrist: 13. Juli bis 30. September 2020 (statt 5. September)
Nachfrist: 1. Oktober bis 30. November 2020

Studienbeginn an der TU Wien

Wer ein Studium an der TU Wien beginnen möchte, benötigt umfassende Informationen über die Zulassungsvoraussetzungen und Fristen. Diese Informationen finden Sie auf dieser Seite.

Seit dem Wintersemester 2019/2020 gibt es flächendeckend für alle Bachelorstudien an der TU Wien entweder Aufnahmeverfahren (Informatik, Architektur, Raumplanung) - in diesen Studien stehen begrenzte Plätze zur Verfügung - oder eine Studien-Vorbereitungs- und Reflexionsphase (VoR-Phase) zur Selbstorientierung (nicht beschränkend). Beide sind vor der Zulassung und vor der persönlichen Einschreibung an der TU Wien zu absolvieren. Der erste Schritt ist daher die verpflichtende Online Studienbewerbung durchzuführen.

Das gesamte Studienangebot der TU Wien finden Sie hier. Ausführliche Informationen zu den Aufnahmeverfahren und der Studien-VoR-Phase gibt es hier.

Was ist die Zulassung überhaupt?

Die Zulassung zu einem Studium an einer Universität ist der formale Beginn des Studiums. Die Zulassung zum Studium kann jedes Semester nur während der Zulassungsfrist (siehe Fristen und Ferien) persönlich in der Studienabteilung erfolgen: hier können sich Studienwerber_innen für alle ordentlichen Studien (Bachelor-, Master- und Doktoratsstudien) oder außerordentlichen Studien (Besuch einzelner Lehrveranstaltungen, Studienberechtigungsprüfung) einschreiben.

Bei der erstmaligen Zulassung zu einem Studium an einer österreichischen Universität erhält jede_r Studierende einmalig eine sogenannte Matrikelnummer zugeteilt. Diese 8-stellige Zahl wird Sie während Ihres gesamten Studiums begleiten, egal, ob und wie oft Sie das Studium, oder die Universität wechseln. Die Matrikelnummer scheint in allen Unterlagen (Zeugnissen, Studierendenausweis, Studienbestätigungen) auf und ist bei der Durchführung einer weiteren Zulassung zu einem anderen Studium an allen österreichischen Universitäten vorzuweisen.

Studienabteilung

Karlsplatz 13, 1040 Wien
T +43 1 58801-41188
studienabteilung@tuwien.ac.at