Abgeschlossene Diplomarbeiten am IFOER

HOHENKAMP, Lena

Das Grüne Wien. Gebäudebegrünung im Wiener Gemeindebau zur Reduktion städtischer Hitzeinseln. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

HOFER, Philipp

Voll. Leer. Vom Leerstand zu Nachnutzung im Bregenzerwald.

 

KOCH, Tobias

Potentiale und Herausforderungen der Integration urbaner Produktion auf Basis von Industrie 4.0 am Beispiel der Stadt Wien. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

LORENZ, Joshua Andreas

StadtLandschaft Osttirol. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

REIMANN, Oliver Thomas

Das Mikroklima in der Wiener Planungspraxis – Eine Untersuchung anhand des Stadtentwicklungsprojekts Am langen Felde. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SCHNEIDER, Tim

Gemeindeentwicklung unter Berücksichtigung von Flächeninanspruchnahme und Bodenversiegelung – ein Spannungsfeld? Analyse und Handlungsempfehlungen am Beispiel der Marktgemeinde Sonntagberg in Niederösterreich. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster


SELL, Clara

Städte im Fluss – Hochwasserschutz als Impuls für die Stadtentwicklung: Eine Untersuchung am Beispiel der Städte Wörth am Main und Miltenberg. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

WITZKE, Denis

Im Zuckerrübenland: Rübenplätze zwischen Zuckerproduktion, Siedlung und Landschaft neu entdecken. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

BRUGGER, Arno

Bausteine einer Utopie 2050 formuliert als Städtebau am Beispiel der Stadtgemeinde Eisenerz. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

BURTSCHER, Jeremias

PotenzialRaum.FlussRaum. Entwurfsstrategie für attraktive Freiräume im siedlungsnahen Flussraum. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

CLEMENT, Sophia

Gesundheitsfördernde Stadtentwicklung für eine lebenswerte Stadt von Morgen - Über das Verhältnis und Perspektiven von Gesundheit und Planung in Wien. zur Arbeit, öffnet eine externe URL

 

KÄSTNER, Paul

AR und VR in der urbanen Planung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

KIRSTEIN, Niklas

Das adaptive Quartier – Eine Charta für das Entwerfen und Planen anpassungsfähiger, städtebaulicher Strukturen. zur Arbeit, öffnet eine externe URL

 

KODRIC, Julijan

Neubauten im historischen Stadtkontext: Untersuchung von stadträumlichen Gestaltungsaspekten am Beispiel von Graz und Ljubljana. zur Arbeit , öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

MOCHAR, Josefine

Vom Konsumraum der Zwischenstadt zur Potenzialfläche der Zukunft – Die „Suburban-Development-Initiative“ als Kooperationsmodell zur erweiterten Flächennutzung der Einzelhandelsagglomeration „Graz West“. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster


TOMASI, Olivia

Selfstorage als Nutzungsform der innerstädtischen Erdgeschosszonen in Wien – eine empirische Einschätzung aus Sicht der Raumplanung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

BÜRBAUMER, Magdalena

Vivid streets, empty streets: street space in transition. A case study in Hongkou, Shanghai. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

RINNERTHALER, Michael

Weniger ist Mehr - Geplanter Minimalismus. Das TinyHouseMovement als ressourcenschonende Chance der Raumplanung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SCHMID, Stefanie

Der Beitrag der NÖ Wohnbauförderung zu einer nachhaltigen Siedlungsentwicklung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

STIFTINGER, Tim

Implementierung der 3D-Visualisierung in die Bebauungsplanung. Anwendungsmöglichkeiten und Evaluation von Virtual Reality in der Bebauungsplanung anhand eines 3D-Modells des Bauprojektes Elferlifte in der Gemeinde Neustift im Stubaital. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

STRANZ, Angelika

The interpretation of the high-rise (residential) development in growing cities. A comparison between Shanghai and Vienna. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

ZIMAK, Thomas Bernhard

Industriebrachen im österreichischen Alpenraum. Erarbeitung eines Modells zur Erfassung von industriellen Brachflächen im alpinen Raum. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

CSERPES, Balázs

Applicability of Social Media Analysis for Spatial Planning. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

HACKER, Julia

Sustainable Tourism in Flores, Indonesia. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

KOCH, Karoline

Transitioning Downtown LA“ -Innerstädtische Revitalisierungsstrategien zur Reurbanisierung von Downtown Los Angeles. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

PETERS, Nils Christian Johannes

Die Letzte Meile im urbanen Güterverkehr und ihre Auswirkungen auf öffentliche Räume. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

PRIELER, Johannes

Mobilisierung innerer Nutzungsreserven – Strategie für burgenländische Gemeinden. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

RESCHL, Anna

Bebauungsplanung und Regenwassermanagement. Innovative Lösungen des Regenwassermanagements und deren Integration in die Bebauungsplanung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

TOLLMANN, Julia Magdalena

Haben Sie Wien schon bei Nacht gesehen? Ein Plädoyer für eine „nacht-haltigere“ Stadtentwicklung Wiens. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

BINDREITER, Stefan

Ermittlung von Baulandpotentialen an Regionalbahnlinien am Beispiel des S-Bahn-Netzes in Oberösterreich. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

GAISBERGER, Marie-Therese

Ausgewählte Instrumente zur Entwicklung der Gemeinden im Bundesland Salzburg - unter besonderer Betrachtung der Gemeinden Krimml, Elixhausen, Saalfelden und Bischofshofen. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

HAGEDORN, Sebastian

NutzerInnengetriebene Wohnformen als Instrument der Innenentwicklung. Am Beispiel der Projekte San Riemo in München und MINIMAL AND FRIENDS in Wien.

 

HOFER, Petra

Anforderungen und Kriterien an die Wohnung und das unmittelbare Wohnumfeld in der Zukunft. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

LEIMER, Andreas

Anwendung von Virtual Reality in der Planungspraxis. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

MAYR, Stefan / MÜLLER Fabian

Fokus Brigittenau. Entwicklungsstrategien für den Norden des Zwanzigsten Wiener Gemeindebezirks. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

OBERAUFNER, Manuel

Raumplanung 2.0: Wie neue Medien auf Prozess und Organisation in der Raumplanung wirken. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

PECHHACKER, Julia

Strategische Ansätze für die Entwicklung ausgewählter Regionen im Donauraum. Darstellung an den Beispielen der Donauregionen Linz-Ybbs in Österreich und Eisernes Tor in Serbien/Rumänien. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

RAPP, Julia Christina

Kein verfügbares Bauland trotz Baulandreserven? Möglichkeiten einer nachhaltigen Innenentwicklung im Zusammenhang mit Baulandreserve am Beispiel der Gemeinde Gols. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SCHÖNTHALER, Bernhard

Der geordnete Rückbau als letzte Alternative? Rückgang des Tourismus in ländlichen peripheren Regionen am Beispiel dreier Seengemeinden in Kärnten. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

WINTER, Ekaterina

PAST FORWARD. Chances for Soviet mass housing in modern context. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

ZEILINGER, Christian

Multilokalität. Ein Lebensstil und seine Herausforderung für die örtliche Raumplanung. Eine Untersuchung am Beispiel Wien. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

DEININGER, Silke

Potential Flüchtling - AsylwerberInnen als Chance für ländliche Regionen. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

DEMUTH, Verena

Innenentwicklung für eine nachhaltige Siedlungsentwicklung am Beispiel einer Wiener Umlandgemeinde. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

FESSL, Daniela

Wie Klänge Stadt bilden. Analyse und Gestaltung städtischer Akustik. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

FUHRMANN, Jana

Mehrwert der Kreativwirtschaft für die Entwicklung des ländlichen Raums -Analyse am Beispiel des Burgenlandes. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

HUBER, Christoph

Stadtsport im Spannungsfeld zwischen öffentlicher Bereitstellung und Selbstorganisation von Sportflächen. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

MAITISCH, Andreas

Die Siedlungsentwicklung Feldkirchens. Darstellung der historischen Siedlungsentwicklung der Stadtgemeinde Feldkirchen in Kärnten und Formulierung einer Handlungsempfehlung zur Entwicklung eines Detailbearbeitungsgebietes in Bezug auf die Vorteile historischer Bautypologien und unter Rücksichtnahme von Good-Practice-Beispielen. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

MARTE, Matthäus

Innenentwicklung und Nachverdichtung im Vorarlberger Rheintal - Eine Analyse von Beispielen und ein quartiersbezogener Nachverdichtungsentwurf als Beitrag zur nachhaltigen Siedlungsentwicklung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

PRATSCHER, Katharina

Flächenrecycling von Industriebrachen. Darstellung möglicher Folgenutzungen als Beitrag einer nachhaltigen Raumentwicklung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SCHIEDER, Michael

Erkundung von Potenzialen und Strategien der Innenentwicklung und Nachverdichtung am Beispiel der Stadt Krems. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SCHMIDT, Irina

Die Straße als gelebter Raum. Straßen als Orte des Aufenthalts und informellen Lernens. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

WIENECK, Andrea

Innenentwicklung vor Außenentwicklung? Die Implementierung der Flächensparziele der Nachhaltigkeitsstrategie in wachsenden Großstädten Nordrhein-Westfalens am Beispiel der Stadt Köln. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

Wrchowszky, Elisa

Stadtteilentwicklungskonzept vom südlichen Stadtrand Baden – Standortanalyse und Standortentwicklung rund um die leerstehende Martinekkaserne. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

KAUFMANN, Cornelia

Handlungsempfehlungen zur Ortskernbelebung. Am Beispiel ausgewählter Gemeinden des Wald- und Mostviertels. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

KIERDORF, Frank Mario

Mut zur Aktion – Handlungshinweise und Erfahrungen aus einem Bottom-up-Projekt. Aspekte zur erfolgreichen Durchführung am Beispiel „Die Milliardenstadt HYPOTOPIA“. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

KNAP-RIEGER, Jakob

Problemstellungen und Lösungsvorschläge im ländlich, alpinen Raum erklärt am Beispiel des Westlichen oberen Murtals. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

KRAMPL, Magdalena

Das ÖEK in Anbetracht von Handlungsspielraum und Flexibilität. Untersuchung des Örtlichen Entwicklungskonzepts am Beispiel der Steiermark hinsichtlich Aktualität, Flexibilität und Handlungsspielraum sowie Vergleich der Bestimmungen in den einzelnen Bundesländern Österreichs (Ausnahme Wien). zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

MAIERHOFER, Magdalena

A hospital is not a tree. Die Reurbanisierung von Krankenhaus und Gesundheit. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SCHMIDBAUER, Alexander

Partizipative Handlungs- und Problemlösungsansätze am Fallbeispiel des Planungsverfahren der 3. Startbahn der Flughäfen Wien-Schwechat und München Franz-Josef-Strauß. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SCHÖPS, Vanessa

Grundfunktionen der Stadt als Basis zur Ermittlung von Problemfeldern und Leitsätzen für die Zukunft, gezeigt am Beispiel Marrakesch und ihrer Medina. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

THAMM, Ulla

Öffentliche Räume besser verstehen lernen.  Potentiale qualitativer und quantitativer Evaluationsmethoden der Nutzungs- und Aufenthaltsqualitäten öffentlicher Parks und Plätze am Beispiel der Stadt Wien. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

GUGGERELL, Bernadette

Regionale Lebensmittel in der LEADER-Region Kamptal. VerbraucherInnenverhalten und Handlungsspielräume aus Sicht der Regionalentwicklung. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

HEFINGER, Bernhard

Innen- vor Außenentwicklung am Beispiel der Gemeinde Absam. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

JUTZ, Katharina

Siedlungsentwicklung nach innen. Entwurf einer Bauflächenpotentialanalyse zur Identifizierung von Verdichtungspotentialen am Beispiel der Gemeinde Feldkirch in Vorarlberg. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

LANGE, Katharina

Umweltbezogene Gerechtigkeit in der Stadtentwicklung. Potenziale zur Integration und Umsetzung von Umweltgerechtigkeit durch die Wiener Gebietsbetreuungen. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

LINTNER, Veronika

FLEX FLOOR LIVING. Neue Konzepte für Wohnen und Arbeiten am Sparkassaplatz. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

SABATH, Peter

Corporate Identities und Branding als Strategien bei urbanen Transformationsprozessen. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

ZEDDEL, Sebastian

Accessibility Matters. Socio-Spatial Effects of Inner and Peripheral Development. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

GLASER, Daniel

Stadt Räume. Neue Blöcke für Wien.

 

GRUBER, Andrea

Zweitwohnsitze in Österreich aus raumplanerischer Sicht: gezeigt an den Gemeinden Saalbach Hinterglemm und Semmering. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

HUBER, Margarete

Leistbares Wohnen - leistbare Stadt.

 

KUGLITSCH, Theresa Catharina Maria

Urban Resilience. Evaluating the Adaptive Capacity of Cities Towards a Changing Climate. Case Study Vienna. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

RAUSCHER, Gerhard

Position beziehen! Nationalsozialistische Konzepte und Lehre im Bereich der Stadt- und Raumplanung in Wien und ihre inhaltlichen und personellen Kontinuitäten.


SUSIMAA, Leila Johanna

Leben auf dem Land. Sicherung der Daseinsvorsorge am Beispiel des Waldviertels. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

 

THOMAS, Julian Johannes

"Städtische Kreativität" und strategische Planung - eine Erfolgskombination im Umgang mit schrumpfenden Städten? Untersucht am Beispiel der Städte Leipzig und Manchester. zur Arbeit, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

BEITL, Bettina

Im Blickfeld [Parterre]. Strategie zur Reaktivierung untergenutzter Raumressourcen in der Schönbrunner Straße.

 

DEMBSKI, Fabian

VISTA Strategische Sichtbeziehungen im urbanen Raum als Einflussgröße für Orientierung und Wegfindung - Paris / Venedig.

 

EDER, Michaela

Die Rolle von Großprojekten in der Stadtentwicklung. Darstellung des Entwicklungsprozesses anhand der Beispiele Viertel Zwei und Canary Wharf.

 

EL SANADIDY, Tanja

Learning from Aspern. Stadtentwicklung am Hausfeld.

 

FLAMM, Iris

Multi-scale planning using the MUP-City software - the Klosterneuburg case.

 

KRASSNITZER, Philip

Metrozone Erdberger Mais - die inneren Ränder der Stadt.

 

MITTERECKER, Karin

Vergleich der Siedlungsentwicklung und Siedlungsstruktur der beiden Städte Gmünd und Zwettl.

 

PFEFFER, Kerstin

Qualität im öffentlichen Raum durch Gestaltung. Entwicklung und Anwendung eines Kriteriensets zur Raumanalyse.

 

SCHREIVOGL, Bernadette

Stimulierung urbaner Qualitäten.

 

SPIEGELGRABER, Marcus

Hochwasserrisiko in Wien. Darstellung der Situation, von Problemen und möglichen Maßnahmen.

 

STROHMEIER, Flora

Alternative Planungsansätze in Mexiko Stadt, anhand des Stadtteils Xochimilco.

 

WEBER, Sabine

Im Blickfeld [Parterre]. Strategie zur Reaktivierung untergenutzter Raumressourcen in der Schönbrunner Straße.

ARMEANU, Leonie

Alles Liebe, Deine Wiener Stadtpoesie oder die städtische Wunschproduktionsmaschinerie.

 

BROSENBAUER, Barbara

Universität trifft Stadt :: Stadt trifft Universität?!? Die TU Wien als innerstädtisches Bildungsatom. Chancen und Herausforderungen eines universitären Stadtbausteins.

 

DUTKOWSKI, Daniel

Urbane Transitformation. Die Triester Straße im Wandel.

 

GATTERMAYR, Manuel

Der städtebauliche Planungsprozess. Neue Perspektiven für die Hiller-Kaserne Linz-Ebelsberg.

 

GRUNDEI, Katharina

Der Biosphärenpark Wienerwald – eine Modellregion für nachhaltige Entwicklung?

 

PALFY,  Stephanie

Instrumente der Ortsbildplanung. Gezeigt am Beispiel ausgewählter Gemeinden im UNESCO Welterbegebiet Fertö-Neusiedlersee unter besonderer Berücksichtigung der „Kriterien für das Bauen im Welterbe“.

 

KÖNIG, Sylvia

Entwicklung eines Modells zur energetischen Bewertung von Gewerbegebieten.

 

RONGITSCH, Simone Emilie

Urbane Landwirtschaft in Buenos Aires. Entwurf einer produktiven Stadtlandschaft durch Integration von urbanen Landwirtschaftselementen zur Neudefinierung und Sicherung der Freiräume in Piedra Buena.

 

SCHEPKER, Rieke

Oldenburg – Stadthafen Süd.

 

SIMON, Christina

[Re-]Capturing Space: Introducing ConnAct. Eine neue Herangehensweise zur [Re-]Aktivierung ungenutzter Raumressourcen in den Wiener Erdgeschoßzonen.

 

WÄCHTER, Nicola

Instrumente zur Ausweisung von Flächen für Handelseinrichtungen.

ELEND,  Susanne

Evaluierung der Entwicklung der Dorferneuerung im länderweisen Vergleich Burgenland und Niederösterreich.

 

ERICH, Clemens

Vergleich der Bebauungsplanung in den Bundesländern Burgenland und Niederösterreich, gezeigt an den Beispielen Eisenstadt Kirchäcker und Mödling.

 

MARKVICA, Karin

Von der Auslobung zur Projektumsetzung. Der Wettbewerb im Rahmen der Projektentwicklung am Beispiel Stadt Wien.

 

MÜLLER, Christoph

Die neuen/alten Pläne. Städtebauliche Masterpläne als Instrumente prozessorientierter Planung.

JAKOB, Anton Mathias

Der Biotopflächenfaktor als städtebauliche Kennzahl. Vergleich der Anwendung in Berlin, Malmö und Seattle sowie Erläuterung einer möglichen Anwendung in Wien.

 

KLETZER, Christian

Strategien für eine nachhaltige und ressourceneffiziente Siedlungsentwicklung gezeigt anhand von drei Beispielen aus der Praxis.

 

REIKL, Nora

Die Kulturhauptstadt Europas als Instrument der Stadtplanung. Graz 2003.

 

RELLA, Martin

Die Umweltverträglichkeitsprüfung als Instrument zur Beteiligung der Bevölkerung in Planungsprozessen.

 

WAMPERA, Heidelinde

Hochwasserschutz in der Bundesrepublik Deutschland gezeigt am Beispiel der Stadt Heidelberg.

 

ZEHETGRUBER, Christine

Von kompakten zu zersiedelten Bebauungsstrukturen im ländlichen Raum. Historische Siedlungsentwicklung in ausgewählten Sammelsiedlungsgebieten Österreichs und Rückbesinnung auf die Qualität der Bebauungsstrukturen in den Ortskernen von Straßen- und Angerdörfern.

 

ZWANGSLEITNER, Daniel

Neue Freiräume in Turin. Stadt- und Sozialraumanalyse.

GRÜNBERGER, Sigrid

Implementing "Happiness" in Sustainable Urban Planning Strategies. The concept of Sustainable Happiness as a contribution to a promising and independent new planning approach?

 

HUNDSTORFER, Birgit

World Cultural Heritage. Effekte, Einflussnahmen und Interaktionen in stadtplanungsrelevanten Abläufen unter exemplarischer Betrachtung ausgewählter Europäischer Städte.

 

HÖRBINGER, Christian

Wege einer Entwicklung historischer Stadtlandschaften. Rahmenbedingungen und Perspektive in Bern, Heidelberg und Salzburg.

 

KRÖLL, Cornelia

Medienarbeit als strategische Ressource der Raumplanung. Theoretische Grundlagen ergänzt durch Beispiele raumplanungsrelevanter Artikel aus der Medienbeobachtung regionaler Printmedien des Bezirks Gänserndorf im 4. Quartal 2008.

 

PROHAZKA, Manuel

Die Aufgabe der Abfallwirtschaft im Rahmen der Umweltverträglichkeitsprüfung (UVP) am Beispiel der Abfälle in der Bauwirtschaft.

 

SCHARF, Natascha

Stand und Perspektiven der Kleinstadtentwicklung im ländlichen Raum anhand ausgewählter Fallbeispiele im Waldviertel.

 

WEINWURM, Michaela

Ortsbildschutz in Österreich. Vergleich der Instrumentarien anhand ausgewählter Beispiele aus den Bundesländern.

GMEINER, Philipp

UNESCO Welterbe Fertö - Neusiedler See. Kulturelles Erbe als Basis der Raumentwicklung.

 

HAUSCHILD, Martin

Siedlungsentwicklung im Einfluss von Naturgefahren. Vergleich Tirol – Südtirol. Gezeigt an den Regionen Stubaital und Tauferer-Ahrntal.

 

MAIERBRUGGER, Gudrun

Strategies on Sprawl. Analyzing Urban Fringes in Europe and the USA. Case Studies: Vienna, Portland, Cincinnati.

 

MITTERHAUSER, Maria

Naturgefahren – Hochwasser und Raumplanung am Beispiel der Länder Oberösterreich und Bayern.

 

SCHEDL, Klaus

Charakteristik und städtebaulicher Vergleich von ausgewählten  Gartenstadtsiedlungen der Zwischenkriegszeit in der Donaustadt.

 

TRAUNER, Christoph

Niederösterreichische Stadterneuerung und -entwicklung. Voraussetzungen für eine erfolgreiche Stadterneuerung basierend auf der Darstellung der Grundlagen und der Untersuchung ausgewählter Fallbeispiele.

 

WURZ, David

Bedeutung und Grundlagen des Planungsprozesses in Planungstheorie und Planungspraxis.

FELLINGER, Sabine

Der Einfluss von Außenwerbung auf das Stadtbild am Beispiel Wien.

 

GMASZ, Andrea

Nachhaltige Entwicklungsprozesse im städtischen und ländlichen Raum am Beispiel der Lokalen Agenda 21. Vergleichende Analyse zweier Kommunen zu den Gemeinsamkeiten und Unterschieden bei der Durchführung eines Nachhaltigen Entwicklungsprozesses sowie ExpertInnenbefragung zu den Hemmnissen und Erfolgsfaktoren von Lokalen Agenda 21 Prozessen. Bezirk Margareten in Wien und Gemeinde Steinbach an der Steyr in Oberösterreich.

 

KAIPEL, Eva

Perspektiven und Strategien für den Westgürtel - Stadtraumanalyse des URBAN-Wien Gürtel Plus Gebietes.

 

LISKA, Thomas / SCHMID, Claudia

Wienerberg West. UKW - Ufer Küste Welle / Zur schönen Aussicht.

 

SCHEDLMAYER, Herfrid

Reale Belege für nachhaltige Bebauungskonzepte. Evaluationsmöglichkeiten und Vergleich dreier ostösterreichischer Bebauungsstrukturen.

 

STEINBICHLER, Markus

Qualitätskriterien für verdichtete Formen des Wohnbaus in der Bebauungsplanung. Wege zu qualitätvollem Wohn- und Siedlungsbau.

GRELL, Günter

10 Jahre Örtliches Entwicklungskonzept in Oberösterreich. Theorie, Praxis, Anwendung.

 

HERSCHKOWITZ, Alexandra

„Expedition Spielraum!“ Beteiligung von Kindern bei Spielraumentwicklungsplanungen.

 

KRITZER, Dieter

Hochwasserschutz und Hochwasserrisikomanagement auf Ebene der Örtlichen Raumplanung.

 

NEFF, Sabine

Stadtteilentwicklung in Österreich. Am Beispiel der Stadt Salzburg.

 

ROCKENSCHAUB, Thomas

Naturgefahren und Raumordnung – Folgen der Naturkatastrophen in der Raumplanung. Überblick über die Vorgehensweise in den Bundesländern Oberösterreich, Niederösterreich, Salzburg und Steiermark.

 

SMOLNIK, Hannes

Das Einkaufszentrum als „öffentlicher Raum“.

 

TSCHIRK, Werner

Raumplanung neu kommunizieren. Raumplanung unter den Aspekten der Informationsgesellschaft und Netzwerkbildung.

 

URTHALER, Andrea

Großprojekte in Wien. Analyse ausgewählter Projekte und deren Abweichungen von den Leitlinien der Stadtplanung.

HOFER, Silke

Connect Hagenberg. Eine Auseinandersetzung mit dem öffentlichen Raum mit dem Ziel der Verknüpfung von zwischenmenschlichen Beziehungen in der oberösterreichischen Gemeinde Hagenberg.

 

HOFKIRCHNER, Lisa

Qualitätssicherung bei Innenstadtprojekten. In ausgewählten österreichischen Hauptstädten.

 

KERN, Klaus

Raumplanung im Nationalsozialismus. Historische Darstellung und kritische Betrachtung.

 

SIMEONOVA, Diana

Die Stadt nach der Wende. Stadtstruktur und Zentrensystem von Sofia; räumliche Wirkungsanalyse des neu konzipierten Zentrensystems.

 

TOMIC, Marija

Zagreb – aktuelle Herausforderungen für die Stadtentwicklung.

HASELSBERGER, Beatrix

Übernahmewürdigkeit von Gemeindestraßen in das Landesstraßennetz am Beispiel Kärnten. In Hinblick auf nachhaltige, räumliche, wirtschaftliche, umweltverträgliche und verkehrliche Aspekte.

 

NADERER, Michaela

Kriterien für ein Hochhauskonzept der oberösterreichischen Landeshauptstadt Linz anhand nationaler und internationaler Beispiele.

 

NESSMANN, Karl / WEICHSELBAUMER, Heike

Am Sporn. re-located.

 

VLADIMIROVA, Ralitza

Vergleich der Bebauungsplanung in Bulgarien und Österreich am Beispiel von Salzburg.

ILG, Mathias Norbert

Impulse für die Brigittenau und Leopoldstadt - Video als Bürgerinformationsinstrument am Beispiel des urbanen Ziel 2-Gebietes Wien Brigittenau und Leopoldstadt.

 

IRSCHIK, Elisabeth

Urbane Entwicklung und Bedeutung der Stadtsilhouette am Beispiel Wien Mitte.

 

OBERNDORFER, Philipp

Entwicklungsstudie Patergassen. Kommunale Entscheidungshilfe für die Umsetzung des Geschäfts- und Kommunikationszentrums Postplatz.

 

RICHTER, Nadine

Stadtteilarbeit gezeigt an zwei ausgewählten Beispielen. Kottbusser Tor in Berlin-Kreuzberg. Arnethgasse in Wien-Ottakring.

 

STENZEL, Werner

Impulse für die Brigittenau und Leopoldstadt - Video als Bürgerinformationsinstrument am Beispiel des urbanen Ziel 2-Gebietes Wien Brigittenau und Leopoldstadt.

BENZER, Robert

Die Organisation und Struktur der Raumplanung der Stadt Wien und ihre Präsenz im Internet.

 

BITSCHNAU, Martin Arnold

Vergleich des Stands der Bebauungsplanung in den Bundesländern Wien und Vorarlberg.

 

MÖRK, Barbara

Bürgerbeteiligungsverfahren Wiedner Hauptstraße - Analyse und Vergleich mit anderen Beteiligungsverfahren.

 

RAUNJAK, Kurt

Neue Kommunikationstechnologien bei der Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung an Planungsprozessen in Österreich, Deutschland und der Schweiz.

 

SCHINDELEGGER, Cornelia

Neunutzung des Zimmermanngeländes in Berndorf.

 

SCHULD, Heinz Peter

Überprüfung von energetischen Qualitäten bei Wohnbebauungen.

 

WALDHERR, Helge

Analyse des Planungsablaufes und der Ergebnisse des Projektes "Graz - Maribor, Szenarien einer Standortentwicklung".

 

WATZINGER, Günter

Bauen als Beitrag zu einer zukunftsorientierten Raumentwicklung.

 

WONKA, Peter

Digitale Bausteine zur Fassadenmodellierung.

FALK, Peter

Vom Wettbewerb zur Realisierung.

 

HAGSPIEL, Edgar

Interkommunale Planung - kommunale Entwicklungsplanung im regionalen Kontext, gezeigt am Beispiel der Region Bregenz-Leiblachtal.

 

KATHREIN, Bernhard

Gefahrenzonenplanung und Raumordnung

 

KELLNER, Sabine

Wohnformen des Verdichteten Flachbaus - eine Annäherung von der Nachfragerseite anhand von Beispielen aus dem 18. und dem 19. Wiener Gemeindebezirk.

 

KREBS, Roland Michael

Die Nutzungsmischung im Städtebau gezeigt an der Entwicklung eines innerstädtischen Areals in Grieskirchen/OÖ.

 

LIEHR, Bettina

Das Räumliche Leitbild - Bebauungsleitbild als übergeordnetes Instrument zur Stadtentwicklung. Ein Schritt zur Dynamisierung der Stadtplanungsinstrumente in der Örtlichen Raumplanung.

 

NOWOTNY, Alexander

Telematik und Ländlicher Raum.

 

STEINDORFER, Gernot

Das örtliche Entwicklungskonzept in den österreichischen Bundesländern ausgenommen Wien. Zur Effizienz der Rechtsgrundlagen und publizierten Planungsrichtlinien insbesondere in Hinblick auf die Steuerung der Siedlungsentwicklung auf örtlicher Planungsebene.

 

STOCK, Elisabeth

Nachhaltige Sicherung von Freiräumen und landwirtschaftlichen Flächen in der Landeshauptstadt Salzburg.

 

STRASSER, Gertrud

Entwicklungsgeschichte und städtebauliche Analyse der Donau City.

 

ZAHARIA, Sigrid

Vorschlag zur Anpassung der Honorargrundlage für GIS-taugliche städtebauliche Bestandsaufnahme und Problemanalysen der Stadt Wien.

CHLOUPEK, Alexander

www.raumplaner.net - Internetplattform für Akteure der Raumplanung – Technische Konzeption mit Schwerpunkt Planungsbüros.

 

FITZ, Elisabeth

Dorferneuerung ausgewählter Bundesländer. Eine Gegenüberstellung der Bundesländer Burgenland, Steiermark, Kärnten und Vorarlberg.

 

GRABNER-SITTENTHALER, Wolfgang

www.raumplaner.net - Internetplattform für Akteure der Raumplanung – Allgemeine Konzeption mit Schwerpunkt Gemeindeplattform.

 

JEITLER, Barbara

Wohnen und Wohnumfeld unter dem Einfluss der Telearbeit.

 

KARAS, Barbara

Auswirkungen des Thermentourismus hinsichtlich der Entwicklung einer Gemeinde. Dargestellt anhand acht ausgewählter Gemeinden aus dem Burgenland und aus der Steiermark.

 

KOCH, Sabine

Entwicklungstendenzen und Auswirkungen von Einkaufszentren versus Nahversorgung, mit Fallbeispiel ”Shopping City Süd”.

 

LUNAK, Daniela

Dorferneuerung ausgewählter Bundesländer. Eine Gegenüberstellung der Bundesländer Burgenland, Steiermark, Kärnten und Vorarlberg.

 

PARZER, Gerald

Infrastrukturpolitik in Österreich. Bodenpolitisches Steuerungspotential von öffentlichen Infrastrukturinvestitionen.

 

WOLF, Stefan

Digitale Bürgerinformation und Bürgerbeteiligung in der Örtlichen Raumplanung.

 

ZEHETGRUBER, Rosemarie

Mediation in der räumlichen Planung. Ist Mediation ein geeignetes Interventionsverfahren für die gestiegenen kommunikativen Ansprüche in Planungsprozessen?

AICHHORN, Ursula

Lebensalltag im öffentlichen Freiraum - Wohnumfeldqualität und Modell für ein integratives Wohn-umfeldverbesserungskonzept am Beispiel eines Untersuchungsgebietes im 5. Wr. Gemeindebezirk.

 

ANGERMANN, Michael

Anwendung von Siedlungsklassen in der Kärntner Regionalplanung als Vorgabe für die örtliche Raumplanung.

 

ARNBERGER, Arne

FLWP aus landschaftsplanerischer Sicht.

 

BIEBERLE, Veronika

Die bauliche Bedrohung des Wienerwaldes.

 

BRÖTHALER, Gabriele

Funktionsanalyse von Ortsmittelpunkten.

 

DOSTAL, Elfriede

Raumordnungsrelevante Auswirkungen von Einkaufszentren (mit Fallbeispiel Traisenpark in St. Pölten).

 

EBERL, Andreas

Analyse der Charakteristik und Identität des 4. Wiener Gemeindebezirks.

 

EHRENBERGER, Alexandra

Stadtbildschutz und Stadtbildpflege am Beispiel der Gemeinde Klosterneuburg.

 

EVEN, Mehmet

Die Grundlagen der Flächenwidmungs- und Bebauungsplanung von Cemlik und ihre Behandlung im Hinblick auf theoretische Grundlagen und Computerbearbeitung.

 

GAMON, Swen

Umgang mit betrieblichen Großbauten im Ortsbild - Am Beispiel von Lagerhaussilos im Waldviertel.

 

GÄBLER, Andreas

Flächenverbrauch und Steuerung der Siedlungsentwicklung - gezeigt  am Beispiel des örtlichen Entwicklungskonzeptes Gallneukirchen (OÖ) unter besonderer Berücksichtigung des Bedarfs an Bauland für die Wohnnutzung.

 

GÖSSLER, Clemens

Geänderte Rahmenbedingungen in der Örtl. RP durch die Novellierung 1996 des Vorarlberger RPGes hinsichtlich des § 11 ”Räumliches Entwicklungskonzept” am Fallbeispiel der Gemeinde Schwarzbach.

 

GLAS, Werner

Stadterneuerung - Verfahren und Wirksamkeit.

 

GLATZ, Marianne

Neue Wege der Bebauungsplanung im Burgenland - Bebauungsrichtlinien nach dem Burgenländischen Raumplanungsgesetz 1993.

 

GRUNDNER, Karin

Siedlungserweiterung und Bebauungsplanung im ländlichen Raum – Erstellung eines Teilbebauungsplanes für die Katastralgemeinde Ehrendorf (Marktgemeinde Großdietmans).

 

HABICHLER,  Mario

Die Erstellung eines örtlichen Entwicklungskonzeptes gem. OÖ ROG 1994 aus den Ergebnissen der Ortentwicklung.

 

HAADER, Claudia

Dorferneuerung in Salzburg - Gezeigt am Beispiel Strobl am Wolfgangsee.

 

HÄUSLER,  Dieter

Die Überbauung von Bahnhöfen und Remisen in Wien - Eine mögliche Maßnahme für die Stadterweiterung.

 

HEGINGER, Walter

Dorferneuerung in Europa - Ein Vergleich.

 

HÖBART, Christa

Siedlungsentwicklung und Möglichkeiten der Steuerung durch das neue OÖ ROG 1994 - am Fallbeispiel Welser Heide.

 

HOFMANN, Helena

Planen für Kinder in den Bundesländern Wien und Niederösterreich.

 

HÖSSL, Monika

Verdichteter Flachbau im großstädtischen Bereich mit Bezug auf die Bewohnerstruktur am Beispiel Wien, 22. Bezirk.

 

HUBER, Dieter

Ortsbildkonzept der Gemeinde Ottensheim/Donau ÖÖ - die Konkurrenz zwischen historischer Altstadt und den zersiedelten Randbereichen.

 

KALASEK, Robert

Implementierung kommunaler Informationssysteme in Österreichs Gemeinden - Standortbestimmung aus Sicht der Örtlichen Raumplanung.

 

KLINGLER, Stefan

Gestaltungsüberlegungen zu einem Kellerberg.

 

KNOGLER, Michaela

Von der Stadt ober dem Fluß zur Stadt am Fluß.

 

KREBS, Philipp

Dresden - Eine Stadt im Umbruch (Ein raumplanerisches Selbstportrait).

 

KREJCZA, Stefan

Betriebsgebiete im städtischen Raum.

 

LADENDORFER, Ute

Grundlagenforschung zum Örtlichen Entwicklungskonzept gezeigt am Beispiel der Gemeinde Lasdorf (OÖ) unter besonderer Berücksichtigung der Bauland-Wohngebietsermittlung.

 

LEITNER, Birgit

St. Pölten - Auswirkungen der Hauptstadtplanung.

 

LUEGER, Claudia

Funktionsveränderungen im verdichteten Flachbau - Beispiel Floridsdorf.

 

LUEGER, Josef

Bisamberg - bevorzugte Wohngemeinde: Eine Analyse des durch Zuwanderung induzierten Wandels der Gemeindestruktur und der Rolle der Raumordnung.

 

MANDL, Maximilian

Das örtliche Entwicklungskonzept Planungstheoretische Analyse auf der Basis des oberösterreichischen Raumordnungsgesetzes 1994.

 

MANDLBAUER, Andreas

Umweltspychologische Aspekte der Stadtgestaltung.  Eine kritische Bestandsaufnahme.

 

MÜLLNER, Kirsten

Klimabündnis europäischer Städte – Strategien auf Kommunaler Ebene im Rahmen der örtlichen Raumplanung und der alternativen Energieversorgung.

 

MOLL, Jutta

Planungskonflikt und Partizipation - Interessen und Gefühle gezeigt am Beispiel um die Drogenberatungsstelle Ganslwirt.

 

OBERPICHLER, Christian

Landschaftsplan als Beitrag zur Örtlichen Raumplanung.

 

PFEIFFER, Roland

Anforderungen an ein Örtliches Entwicklungskonzept im Burgenland dargestellt anhand der Gemeinde Unterrabnitz-Schwendgraben.

 

PICHLER, Christian

Dichte und Flächenverbrauch im verdichteten Flachbau - gezeigt an Beispielen aus dem 23. Wiener Gemeindebezirk.

 

POPP-PICHLER,  Karin

Neue Wege  in der niederösterreichischen Dorferneuerung - Ein Überblick mit ausgewählten Fallbeispielen aus dem Waldviertel.

 

PUHMER, Gerald

Instrumente der Bodenpolitik - Strategien zur Baulandmobilisierung und widmungskonformen Nutzung.

 

PÜHRINGER, Friedrich

Verdrängung der Wohnnutzung aus Stadtkernen gezeigt am Beispiel Eisenstadt

 

REITHER, Florian

Rehabilitationsmaßnahmen nach Naturkatastrophen - Strategie zur Standortermittlung von Notunterkünften in wirtschaftlich unterentwickelten urbanen Regionen.

 

ROSENBERGER, Sabine

Handlungsalternative Innenentwicklung - Gezeigt am Beispiel Stadterweiterung Linz-Süd / Ebelsberg.

 

SCHENK, Brigitte

Die Anwendung der Örtlichen Entwicklungkonzeptes nach dem OÖ ROG 1994 in Linz (Beispiel Stadtteil Urfahr).

 

SEEBACHER, Gabriele

Bebauungsplanung im ländlichen Raum  - Eine kritische Auseinandersetzung mit den wesentlichen Inhalten der NÖ Bauordnung 1996 im Vergleich mit der Bauordnung 1976 in der Relevanz zum ländlichen Raum, gezeigt am Beispiel Großglobnitz.

 

SEISS, Reinhard

Strukturwandel in der ehemaligen DDR.

 

TADLER, Johanna

Analyse der Wohnbaulandeignung.

 

VOGL, Jürgen

Zukunftsorientierte Strategien kommunaler Energiepolitik - dargestellt am Beispiel der Agglomeration Wiener Neustadt.

 

WAHL, Corinne

Gruppenspezifische Partizipation im österreichischen Wohnbau – Rückblick, aktuelle Probleme und Lösungsansätze.

 

WYLENGA, Katri

Gestaltungskonzept Reichenau an der Rax