Vereinbarkeit TU Kids

Hier finden Sie Informationen und Angebote rund um das Thema Vereinbarkeit und Kinderbetreuung an der TU Wien sowie auch Hinweise zu externen Einrichtungen.

Neben der Betreuung der Kinder von TU Angehörigen an allen schulfreien Tagen, gibt es an der TU Wien noch folgende Betreuungseinrichtungen:

 

Weitere Links:
- Kinderdrehscheibe Wien, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

UNSERE AKTUELLEN ANGEBOTE ZUR  KINDERBETREUUNG

 

Sommerferien @ TU Wien

In folgenden Wochen wird im Sommer 2020 Kinderbetreuung angeboten:
 

 

ANMELDUNG

Die Anmeldung ist derzeit geschlossen.


****************************************************************************************

UNSERE ANGEBOTE AUS DEM WEITERBILDUNGSBEREICH

Selbstverständlich bietet die TU Wien ein umfangreiches Seminar- und Workshopangebot zur Unterstützung der persönlichen Life-Balance an. Informationen über das aktuelle Programm finden Sie im TISS.

 

Baby-Willkommenspakete: 

Alle Mitarbeiter_innen der TU Wien, die ein Baby bekommen haben und dies fristgerecht an der TU Wien gemeldet haben, erhalten von uns ein Baby-Willkommenspaket mit einem Kapuzenhandtuch und sämtlichen Informationsmaterial.

 

WEITERE VERANSTALTUNGEN

- Girls' Day Mini

- Töchtertag

- Bring Your Kids Day

- Family Day

- techNIKE-Workshops (für 6-10jährige Mädchen)

- Rote Nasen Lauf

RoadMap Karenzmanagement

Die RoadMap Karenzmanagement bietet Informationen rund um die Themen Auszeiten- und Karenzmanagement (Schwangerschaft, Elternkarenz, Mutterschutz, Elternteilzeit, Wiedereinstieg, Pflegekarenz, ...).

Hier kommen Sie zur RoadMap Karenzmanagement, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster (mit Benutzerzugang).

 

Weitere Beratungseinrichtungen:

 

Bedarfserhebung

Die TU Wien führt regelmäßig Bedarfserhebungen zur Kinderbetreuungssituation der Angehörigen der TU Wien durch. Details zu den Bedarfserhebungen finden Sie auf der Homepage der Vereinbarkeitsbeauftragten., öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Familie in der Hochschule

Die Hochschulen im Best Practice-Club "Familie in der Hochschule, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster" verstehen sich als Vorreiter_innen bei der gesellschaftlichen Entwicklung hin zu mehr Familienorientierung und Wertschätzung von Vielfalt. Die unterzeichnenden Institutionen verpflichten sich mit der Unterzeichnung der Charta zu den festgelegten Standards für die Vereinbarkeit von Familienaufgaben mit Studium, Lehre, Forschung und wissenschaftsunterstützenden Tätigkeiten.

Die TU Wien hat als erste Wiener Universität die Charta "Familie in der Hochschule" im Juni 2015 unterschrieben und ist dem Best Practice-Club beigetreten.

 

Unternehmen für Familien

Die TU Wien stellt ihre Kompetenzen als Best Practice-Beispiele dem Netzwerk "Unternehmen für Familien, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster" beratend zur Verfügung und lernt aus den Erfahrungen der Netzwerkpartner_innen.