Gestalten Sie die Zukunft der nachhaltigen Mobilität

Übernehmen Sie eine Führungsrolle bei der Gestaltung einer emissionsfreien Mobilitätszukunft. Erwerben Sie die strategische Vision und das praktisches Know-how von Expert_innen der TU Wien, Fraunhofer Austria, AVL, Upstream Mobility und anderen führenden Institutionen.

In intensiven Trainingsblöcken entwickeln Sie ein tiefgreifendes Verständnis für langfristige Mobilitätstrends und Übergangspfade. Entwerfen Sie nachhaltige Infrastrukturen, bewerten Sie emissionsfreie Technologien und nutzen Sie Mobilitäts-Megatrends durch unternehmerisches Denken.

Werden Sie Expert_in in nachhaltiger Mobilität und sichern Sie sich 25 ECTS-Punkte, die Sie in den MBA-Programmen der TU Wien anrechnen lassen können. Investieren Sie jetzt in Ihre Zukunft und gestalten Sie die Mobilität von morgen aktiv mit!

Anmeldung Compact Programs

Was bietet Ihnen die Masterclass Mobility Transformation?

  • Zukunftssichere Geschäftsmodelle, die neue Chancen in der Mobilitätsbranche nutzen
  • Entwickeln Sie aktiv nachhaltige Mobilitätsinfrastruktur-Designs und bewerten Sie Strategien für den Einsatz von Technologien
  • Praktische Strategien und ein professionelles Netzwerk

  • Zertifikat von der TU Wien, einer der führenden technischen Universitäten Europas
  • 25 ECTS-Punkte, die Sie auf MBA-Programme der TU Wien übertragen können

  • Professoren, Forschern und Branchenführern der TU Wien, Fraunhofer Austria, AVL, Upstream Mobility und anderen Institutionen
  • Mischung aus Vorträgen, Fallstudien, Simulationen und Diskussionen
Mag.(FH) Christina Hubin, M.A.

"Betriebliche Mobilität macht in Wien mehr als die Hälfte des Personenverkehrs aus. Daher ist es für Unternehmen und Führungskräfte relevant sich mit betriebliche Mobilität zu beschäftigen. Nicht nur im urbanen Raum, sondern auch im ländlichen Raum ist es notwendig mit innovativen, digitalen Services die Mobilität klimaneutral zu gestalten und für jeden zugänglich zu machen."

Mag. (FH) Christina Hubin, M.A. | Upstream – next level mobility GmbH

Was Sie lernen werden

  1. Mobilitätstechnologien | 4 Tage Erlernen Sie, Trends und Übergänge bei neuen Mobilitätstechnologien zu bewerten, ihre Voraussetzungen zu erkennen und Chancen sowie Risiken einzuschätzen. Lernen Sie, Verkehrsmittel und -wege möglichst umweltfreundlich zu gestalten und den notwendigen Verkehr effizient zu organisieren.
  2. Mobilitätsinfrastruktur | 5 Tage Verstehen Sie die Bedeutung und die Merkmale zukünftiger Mobilitätsinfrastrukturen, entwickeln Sie eigenständige Lösungen für deren Gestaltung und tragen Sie aktiv zur Verwirklichung einer emissionsfreien Mobilität bis zum Jahr 2050 bei.
  3. Mobilitätsplattformen und Geschäftsmodelle | 6 Tage Erwerben Sie Fähigkeiten zur Entwicklung und Bewertung neuer Geschäftsmodelle im Bereich der Mobilitätstransformation und integrieren Sie technologische sowie infrastrukturelle Erkenntnisse in praktische Strategien.

  • Prof. Bernhard Geringer - Technische Universität Wien
  • Prof. Peter Hofmann - Technische Universität Wien
  • Christina Hubin, M.A. - Upstream – next level mobility GmbH
  • David Knapp, MA - Ingenieurbüro für Verkehrswesen und Verkehrswirtschaft
  • Michael Nöst, MBA - A3PS - Austrian Association for Advanced Propulsion Systems
  • Jürgen Rudolf - A1 Digital GmbH
  • Peter Schöggl - AVL List GmbH
  • Marlene Suntinger - Urbanes Mobilitätslabor Salzburg

Akademische Leitung: 

  • Dr. Sandra Stein - Fraunhofer Austria Research GmbH
Anmeldung Compact Programs

Ist die Masterclass Mobility Transformation das richtige Programm für Sie?

✓ Anleitung von ExpertInnen: Profitieren Sie von Einblicken führender Experten der TU Wien, Fraunhofer Austria, AVL und Upstream Mobility, die an vorderster Front der Mobilitätsinnovationen stehen.

✓ Umfassender Lehrplan: Unser Programm bietet ein gründliches Verständnis des Mobilitätssektors, indem es Technologie, Infrastruktur und innovative Geschäftsstrategien integriert.

✓ Praktische Anwendung: Konzentrieren Sie sich auf praxisorientiertes Lernen durch Fallstudien, Simulationen und Diskussionen, die Sie darauf vorbereiten, reale Herausforderungen selbstbewusst zu meistern.

✓ Renommierte Akkreditierung: Erhalten Sie ein Zertifikat einer der führenden technischen Universitäten Europas, mit der Möglichkeit, Credits auf unsere angesehenen MBA-Programme zu übertragen.

✓ Professionelles Networking: Vernetzen Sie sich mit einer vielfältigen Gruppe von Branchenführern und Entscheidungsträgern.

Häufig gestellte Fragen (FAQs)

Das Programm ist für Fachleute und Führungskräfte aus den Bereichen Mobilität, Verkehr, Infrastruktur und verwandten Sektoren konzipiert.

Ein Bachelor-Abschluss oder eine gleichwertige Qualifikation sowie mindestens 3 Jahre relevante Berufserfahrung sind erforderlich.

Außergewöhnliche Kandidaten ohne formellen Abschluss, aber mit umfangreicher beruflicher Erfahrung, können fallweise in Betracht gezogen werden.

Das Kompaktprogramm ist speziell für Berufstätige konzipiert und kann berufsbegleitend in 15 Tagen absolviert werden. 

Die Klassengrößen sind auf etwa 15-25 Teilnehmer_innen begrenzt, um eine interaktive, diskussionsbasierte Lernumgebung zu gewährleisten. Präsenzsitzungen fördern praktische Aktivitäten, Fallstudien und Peer-Learning.

Sichern Sie sich Ihren Platz

Investieren Sie in Ihre Zukunft als Führungspersönlichkeit im Mobilitätsbereich mit der Masterclass Mobility Transformation der TU Wien. Melden Sie sich jetzt an, um Ihren Platz im nächsten Durchgang zu sichern.

Anmeldung Compact Programs