Seestadt Symbolbild

Immobilien & Bauen

Die hohe Schule der Immobilienwirtschaft: Seit über dreißig Jahren sind wir Vorreiter_innen auf diesem Gebiet. Werden Sie Teil eines interdisziplinären Branchennetzwerks!

Experten aus Wissenschaft und Wirtschaft schufen die erste universitäre Ausbildung im deutschsprachigen Raum. Durch die Professionalisierung der Immobilienbranche steigt nach wie vor die Nachfrage nach gut ausgebildeten AbsolventInnen stetig. Gezielte Weiterbildung schafft einen beruflichen Vorteil für Karrierewege, für die reine Praxiserfahrung nicht ausreicht. Um von einem Generalisten zu einem Spezialisten zu werden, muss man sich intensiv mit den drei Säulen der Immobilienwirtschaft befassen: Technik, Recht und Wirtschaft. Es wird nicht nur Theorie vermittelt, sondern auch viel Wert auf Praxiserfahrung gelegt. Insbesondere hervorzuheben sind demnach "real-life-cases", im Rahmen derer konkrete Themenstellungen in interdisziplinär zusammengesetzten Kleingruppen bearbeitet werden. Dies fördert den fachlichen sowie persönlichen Austausch und lässt Sie von Vernetzungsmöglichkeiten profitieren.

Kompakt-Programme im Bereich Immobilien & Bauen

Vorbereitungskurs Befähigungsprüfung Baumeister - Modul 3

Die Kompetenz des Baumeisters ist in der österreichischen Bauwirtschaft unumstritten. Die umfangreiche Ausbildung setzt auf interdisziplinäres Wissen und legt den Grundstein für vernetztes Planen und Bauen.

Ingenieurholzbau: Teil 1&2

Mit dem Kurs erhalten Sie daher zu Beginn eine Einführung zu wesentlichen Inhalten des EC5 als aktueller Bemessungsnorm für Holzkonstruktionen unter Berücksichtigung nationaler Ergänzungen. Sie lernen Zusammenhänge und Hintergründe zu aktuellen Bemessungsempfehlungen des EC5 kennen und erhalten zudem Tipps für die praktische Umsetzung von Aufgabenstellungen mit Hilfe von Statiksoftware (Dlubal) an Hand von Beispielen aus der Praxis. Bei Bedarf besteht auch die Möglichkeit, auf persönliche Fragestellungen einzugehen und diese allgemein zu diskutieren.

Erdbebennachweis im Bestand

Im Basiskurs erhalten Sie Informationen zur Baudynamik, den formalen Grundlagen, Nachweisen und Besonderheiten nach Bauwerksalter sowie zu rechnerischen und statischen Nachweisen. Der aufbauende Vertiefungskurs legt den Schwerpunkt auf die Vertiefung der Baudynamik und Statik sowie auf die Durchführung von Berechnungen, Praxisbeispielen und Übungen.

Healthcare Facility Consulting

„Healthcare Facility Consulting“ umfasst Beratungstätigkeiten zur Planung und Organisation von Gesundheitsbauten. Die Tätigkeiten in diesem Umfeld erfolgen an der Schnittstelle zwischen Betriebswissenschaft, Medizin sowie dem Bauwesen und sind zudem auch eingebettet in den nationalen Kontext der zu planendenden Gesundheitseinrichtung (z. B. Sozialversicherungswesen).

Mehr Informationen zu unseren Immobilien & Bauen-Programmen:

Formular Cluster Formular

Für eine sichere Weiterbildung ohne Corona

No COVID-19

Gerade jetzt ist es unser großes Anliegen, Ihnen eine professionelle und sichere Weiterbildung zu ermöglichen. Aus diesem Grund finden unsere Programme während der COVID-19 Pandemie unter folgenden Sicherheitsvorkehrungen statt:

  • Virtuelle Info-Events & individuelle Beratungsgespräche
  • Online Bewerbungsverfahren
  • 2,5G-Regel „geimpft, PCR-getestet, genesen"
  • FFP2-Maske im Unterricht empfohlen