Informationssicherheit an der TU Wien

Informationssicherheit schützt vor Verlust, Manipulation, unberechtigtem Zugriff und Verfälschung von Daten und Informationen. Sie ist auf den Schutz personenbezogener und unternehmensbezogener Information sowie auf kritische Geschäftsprozesse fokussiert. Die Umsetzung von Informationssicherheit an der TU Wien erfolgt im Rahmen des Projekts "InfoSec", dessen Ziel die Etablierung eines umfassenden und nachhaltigen Informationssicherheitsmanagementsystems (ISMS) innerhalb der gesamten TU Wien ist.

Die wichtigsten Eckdaten zum Thema finden Sie hier:

InfoSec Organisation

Services (Anmeldung erforderlich)

Glossar

 

 

 

Informationssicherheitsbeauftragter

Dipl.-Ing.

Gregor Hartweger

T +43 1 58801 29010

E-Mail senden