Männliche Hand hält mehrere unterschiedliche Kabel

Masterstudiengänge Elektrotechnik und Informationstechnik

Änderung im Studienangebot ab Wintersemester 2022

Das Masterstudium Energie- und Automatisierungstechnik kann ab dem Wintersemester 2022 nicht mehr neu zugelassen werden. Es werden in Folge die beiden Masterstudien

  • Automatisierung und Robotische Systeme und
  • Elektrische Energietechnik und nachhaltige Energiesysteme

angeboten werden. Mehr Informationen dazu werden laufend auf der Seite des Dekanats veröffentlicht.

Studienkennzahlen

UE 066 503 - Masterstudium Elektrische Energietechnik und nachhaltige Energiesysteme
UE 066 504 - Masterstudium Embedded Systems
UE 066 507 - Masterstudium Telecommunications
UE 066 508 - Masterstudium Mikroelektronik und Photonik
UE 066 515 - Masterstudium Automatisierung und Robotische Systeme

Studiendauer

4 Semester

Umfang

120 ECTS

Elektrische Energietechnik und nachhaltige Energiesysteme

Im Vordergrund sind Solarsysteme platziert, im Hintergrund sieht man Berge und dazwischen im Wald stehen die Windräder

Das Masterstudium Elektrische Energietechnik und nachhaltige Energiesysteme behandelt die vielfältigen Aspekte des Themas „Energie“ mit Schwerpunkt "Strom" – von der Bereitstellung, vorzugsweise aus erneuerbaren Ressourcen, über Fragen der Verteilung und Versorgungssicherheit bis hin zur effizienten Nutzung, beispielsweise in der Elektromobilität. Schließlich werden energiewirtschaftliche Fragen und Szenarien durch flexiblere und dezentralere Märkte behandelt. Die Studierenden bekommen einen vertieften Einblick in das Zusammenspiel von technischen Fragen der Energiebereitstellung, Speicherung und Nutzung mit ökonomischen, sozialen und ökologischen Aspekten.

Embedded Systems

Eine fliegende Drohne, im Hintergrund sind die Wolken zu sehen

Embedded Systems finden sich ausnahmslos in allen Bereichen unseres Lebens und unserer Gesellschaft. Computer werden eingebettet in Autos, Straßenbahnen, medizinische Prothesen, Fertigungsroboter, landwirtschaftliche Maschinen, Kräne, Unterhaltungselektronik, Klimaanlagen und vieles mehr. ...

Telecommunications

Antennenanlage auf einem Dach, im Hintergrund ist ein bewölkter Himmel

In der Telekommunikation geht es um die Übertragung, Vermittlung und Verarbeitung von Nachrichten und Informationen. Nach­richten in Form von Sprache, Bildern oder Daten müssen in elektrische oder optische Signale umgewandelt werden. ...

Mikroelektronik und Photonik

Das Foto ist ziemlich dunkel, es ist eine Maschine zu sehen, die ein roter Laser ausstrahlt

Die Mikroelektronik ist die Basistechnologie unserer Informationsgesellschaft. Alle modernen Systeme der Kommunikations- und Informationstechnik beruhen auf dieser Technik ebenso wie Komponenten der Automatisierung, der Unterhaltungselektronik, der Automobiltechnik sowie der Luft- und Raumfahrt und der technischen Medizin. ...

Automatisierung und Robotische Systeme

Robotearm mit Kamerasystem, im Hintergrund sind weitere Maschinen platziert

Automatisierung und robotische Systeme sind heutzutage in nahezu allen Bereichen des Lebens zu finden und stellen wesentliche Treiber des technischen Fortschritts dar. Das Ziel des Masterstudiums Automatisierung und Robotische Systeme ist es, ressourceneffiziente automatisierungstechnische, mechatronische und robotische Lösungen, intelligente Assistenzsysteme, wissenschaftliche Instrumente und leistungsfähige Messsysteme, sowie autonome und teilautonome Funktionen für unterschiedlichste Anwendungen zu konzipieren, zu analysieren, zu entwerfen und zu optimieren...

Interfakultäre und interuniversitäre Masterstudiengänge

Biomedical Engineering

2 Männer sitzen neben den Tisch und arbeiten mit einem Armprothese. Auf dem Tisch sind auch andere Maschinen platziert.

Unter Biomedical Engineering versteht man die Verknüpfung von Life Sciences mit den traditionellen Ingenieurwissenschaften. Das Gesundheitswesen stellt an das Biomedical Engineering laufend höhere und faszinierendere technische Anforderungen unter steigendem Demographie-, Ethik-, Ökologie- und Kostendruck. 

Computational Science and Engineering

Auf dem Bild sind mehrere Abbildungen platziert, die Programmcode und graphischen Modellen darstellen

Das Masterstudium Computational Science and Engineering ver­mit­telt Grund­lagen­wissen im Be­reich der ange­wand­ten Mathe­matik und Infor­matik.

Materialwissenschaften

Die Abbildung zeigt einen Halbleiterlaser- Frequenzkamm.

Das Masterstudium Materialwissenschaften zielt auf eine breite und grundlegende Ausbildung im Bereich der wissenschaftlichen Basis von Materialien sowie deren Herstellung, Untersuchung, Charakterisierung und Anwendung. Die Absolvent_innen sollen neben diesen Fachkenntnissen auch gesellschaftliche und ökologische Aspekte neuer Werkstoffe beurteilen und berücksichtigen können.

Studiendekan

Silvan Schmid

Univ.Prof. Dr.sc.

Vizestudiendekan

Wolfgang Kemmetmüller

Assoc. Prof. Dr. -Ing. 

Mehr Info und Kontakt

Dekanat der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Gußhausstraße 30
4. Stock
1040 Wien

Telefon: +43 1 58801 35001
dekanat.etit@tuwien.ac.at
Website des Dekanats, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Studierendenvertretung

Fachschaft Elektrotechnik

Gußhausstraße 27-29
Stiege 1, 1. Stock
1040 Wien

Telefon: +43 1 58801 49553 oder +43 1 58801 49554
service@fet.at
Website der Fachschaft, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster