Warteliste:

Bitte beachten Sie, dass Sie sich aufgrund der erhöhten Nachfrage und der begrenzten Raumkapazitäten derzeit nur für die Warteliste anmelden können. Wir melden uns bei allen Personen auf der Warteliste rechtzeitig vor der Veranstaltung mit einer definitiven Zusage, falls noch Plätze frei sind.

Anmeldung Warteliste

3. Wiener Juristische Salon

 

Der Wiener Juristische Salon bietet Raum für internationalen und forschungsgeleiteten Austausch zur Rolle des Rechts bei der Gestaltung von nachhaltigen gesellschaftlichen Strukturen. Ziel ist eine lebendige Auseinandersetzung mit den Themen Planung, Innovation und Transformation – durch impulsgebende Denkansätze, kontroversielle Thesen und wertschätzende Kritik.

 

Der Wiener Juristische Salon wird veranstaltet von:

  • Univ. Prof. Dr. Dragana Damjanovic (TU Wien)
  • Univ. Prof. Dr. Iris Eisenberger (Universität Wien)
  • Univ. Prof. Dr. Verena Madner (WU)

 

Am Mittwoch, 6. März 2024, um 18:00 Uhr wird Prof. Dr. Angelika Siehr, LL.M. (Yale) zu „Das Recht am öffentlichen Raum“ an der Technischen Universität Wien, Argentinierstraße 8 (Eingang Paniglgasse), 1040 Wien sprechen.

Angelika Siehr ist Professorin für öffentliches Recht, Völkerrecht und Rechtsphilosophie sowie Prodekanin der Fakultät für Rechtswissenschaft an der Universität Bielefeld. Zu ihren zentralen Werken zählt „Das Recht am öffentlichen Raum. Theorie des öffentlichen Raumes und die räumliche Dimension von Freiheit“ (Tübingen 2016).