News

Innovationskongress: Digitalisierung im Bau- & Planungswesen

Bild vom Innovationskongress. Am Bild zu sehen ist Arno Brugger.

Das Bundesministerium für Verkehr, Innovation und Technologien und die Austrian Construction Technology Plattform haben zu einem gemeinsamen Workshop im Rahmen des BauForums des Innovationskongresses "Digitalisierung im Bau- & Planungswesen" in Villach geladen.

Das von Prof. Dr. Rudolf Giffinger und Projektmitarbeiter Arno Brugger bearbeitete Forschungsprojekt PBM_integrativ Digitalisierung in der Stadtplanung, wurde im Rahmen dieses Innovationskongresses vorgestellt.

Bei diesem Forschungsprojekt handelt es sich um ein Definieren der Prozesskette im digitalen Planen, Bauen und Betreiben. Zudem sollen Schnittstellen und Übergaberisiken, die während des Prozesses auftreten können, identifiziert werden. Darauf aufbauend soll eine Optimierung des Prozesses dargestellt werden, um eine effektive Energie-Raumplanung zu generieren.