ETIT STUDIENSERVICE

Studienstart WS 21

Für das Bachelorstudium Elektrotechnik und Informationstechnik gibt es derzeit KEINEN Aufnahmetest. Alle Informationen zum Aufnahmeverfahren und zur Zulassung finden Sie hier: https://www.tuwien.at/studium/zulassung/online-studienbewerbung

Die Zulassungsfrist für das Wintersemester 21 läuft von 12. Juli bis 5. September.

Am 1.Oktober  startet das Bachelorstudium mit einem Welcome Day (10:00, Hörsaal EI7 im Campus Gußhaus), bei dem Sie alle wichtigen Informationen zum Studienbeginn und für Ihr erstes Studienjahr erhalten. Im Anschluss veranstaltet die Fachschaft Elektrotechnik (FET), öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster ein Einführungstutorium, bei dem u.a. die Gruppen für die Lehrveranstaltungen eingeteilt werden. Der Welcome Day ist eine große Hilfe zum Studienbeginn, nehmen Sie bitte daran teil! Bei den Zutrittskontrollen müssen Sie Ihren 3G-Nachweis und Ausweis vorweisen. Für schnelleren Zutritt können Sie Ihren 3G-Nachweis wie hier beschrieben hochladen. Der hochgeladene Pass ist abrufbar unter tiss.tuwien.ac.at/3g, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Zu unserem Welcome Day am 1.Oktober am Campus Gußhaus kommen Sie bitte rechtzeitig ab 9 Uhr. KEINE Anmeldung notwendig! (Wer bereits eine bereits BESTÄTIGTE Anmeldung hat, nimmt diese bitte ausgedruckt mit, der Sitzplatz behält seine Gültigkeit.) Alle anderen kommen bitte einfach zum Campus Gußhaus.

Das Handbuch zum Studienbeginn (PDF), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster enthält alle wichtigen Informationen zum Start des Elektrotechnik- Studiums sowohl im Wintersemester 2021 (WS) als auch im Sommersemester 2022 (SS).

Wichtig für alle Studienbeginner*innen: der Angleichungskurs Mathematik/AKMath! https://akmath.tuwien.ac.at/home/, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Förderungsstipendien dienen zur Förderung wissenschaftlicher oder künstlerischer Arbeiten von Studierenden. Die Ausschreibungskriterien entnehmen Sie bitte dem veröffentlichten Mitteilungsblatt, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Senden Sie bitte das Einreichformular (PDF) , öffnet eine Datei in einem neuen Fenstermit allen nötigen Beilagen an christoph.neuherz@tuwien.ac.at

Kontakt:
Christoph Neuherz
E-Mail: christoph.neuherz@tuwien.ac.at
Telefon: +43 1 58801 35001

Hatten Sie im letzten Studienjahr (01.10. - 30.09.) bei allen absolvierten Lehrveranstaltungen einen Notendurchschnitt kleiner/gleich 2,00, dann können Sie um ein Leistungsstipendium ansuchen. Die Ausschreibungskriterien entnehmen Sie bitte dem veröffentlichten Mitteilungsblatt, öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster.

Senden Sie bitte das Einreichformular (PDF), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster mit allen nötigen Beilagen bis spätestens 15.10.2021 an christoph.neuherz@tuwien.ac.at

Kontakt:
Christoph Neuherz
E-Mail: christoph.neuherz@tuwien.ac.at
Telefon: +43 1 58801 35001

Lehrveranstaltungen von anderen postsekundären Bildungseinrichtungen können für Ihr Studium an der TU Wien angerechnet werden, wenn diese inhaltlich größtenteils äquivalent sind. Diesbezüglich müssen Sie das Anrechnungsformular ausfüllen und die Lehrveranstaltungsleitung kontaktieren, dass diese die Äquivalenz bestätigt. Nach der Unterschrift der Lehrveranstaltungsleitung schicken Sie das Formular inkl. Zeugnis an: christoph.neuherz@tuwien.ac.at

Anrechnungsformular (PDF) , öffnet eine externe URL in einem neuen Fenster

Nähere Informationen bezüglich Anrechnungen finden Sie im Universitätsgesetz unter § 78.

Wenn Sie ein Semester oder Studienjahr im Ausland verbringen möchten, finden Sie alle Informationen hier:  https://www.tuwien.at/studium/international/studieren-im-ausland

Für das Erasmus-Programm: https://www.tuwien.at/studium/international/studieren-im-ausland/mobilitaetsprogramme/europa/erasmus-studium/

Für den Erasmus- Aufenthalt während des Bachelor- Studiums gelten folgende Kriterien:

Es müssen mindestens 80 ECTS absolviert sein, darunter die gesamte STEOP sowie folgende Grundlagenfächer:

  • VO+UE Elektrotechnik 2
  • VO+UE Mathematik 2
  • VU Programmieren 1

Bewerbungsperioden: Hauptbewerbungsfrist ist der 1. Februar bis 15. März für das WS des gleichen und SS des nächsten Jahres,
                                      1. Juli bis 15. Oktober für die Restplätze im SS des nächsten Jahres.

ACHTUNG! Für folgende Partneruniversitäten ist die Anmeldung auch für das SS aus organisatorischen Gründen NUR in der Hauptbewerbungsfrist möglich:

  • Aalto University  (Finnland)
  • University of Tampere (Finnland)
  • University of Oulu (Finnland)
  • NTNU Trondheim (Norwegen)
  • KTH Stockholm
  • Lund University (Schweden)
  • TU Denmark
  • Université de Bruxelles

Die Bewerbung für einen Erasmus- Studienplatz erfolgt in TISS, „Mobility Services“

Erasmus- Koordinatorin für die Fakultät ETIT: gabriele.plepelits@tuwien.ac.at Telefon: 01 58801 35002.

Informationen nur in englisch!

Informations only in english!

You can find the informations under the site "Information for Foreign Students".

1. Lehrveranstaltungen in Tiss (Lehre-LVACockpit-Studienabschluss) zuordnen

2. Folgende Einreichunterlagen an christoph.neuherz@tuwien.ac.at übermitteln

3. Abschlussdokumente abholen

  • Nach ca. 2 Wochen werden Sie vom Dekanat bezüglich der Abholung der Abschlussdokumente verständig

 

1. Lehrveranstaltungen in TISS (Lehre-LVACockpit-Studienabschluss) zuordnen

2. Folgende Einreichunterlagen an christoph.neuherz@tuwien.ac.at übermitteln

3. Abgabe der Diplomarbeit am Dekanat (Bitte um Terminvereinbarung mit Christoph Neuherz)

4. Ca. 1 Woche vor der kommissionellen Abschlussprüfung erhalten Sie den genauen Termin per Mail

5. Kommissionelle Abschlussprüfung

6. Abschlussdokumente abholen

  • Nach ca. 2 Wochen werden Sie vom Dekanat bezüglich der Abholung der Abschlussdokumente verständigt

7. Sponsion (Termine beim Studiendekanat erfragen)

Doktoratsstudium

Zu Beginn des Doktoratsstudiums muss die geplante Dissertation mittels dem Formular „Meldung einer Dissertation (PDF), öffnet eine Datei in einem neuen Fenster“ dem Dekanat per Mail an christoph.neuherz@tuwien.ac.at zur Genehmigung übermittelt werden. Dieses Formular enthält auch die Dissertationsvereinbarung zwischen Dissertant/in und Betreuer/in, sowie die zu absolvierenden 18 ECTS Lehrveranstaltungen, welche im Rahmen des Doktoratsstudiums abzulegen sind. Die Lehrveranstaltungen müssen in einem thematischen Zusammenhang mit der Dissertation stehen und einen vertiefenden, fachspezifischen Charakter aufweisen.

Weitere Informationen zum Studienabschluss des Doktorats finden Sie auf der Unterseite "Studienabschluss Doktorat".

Studiendekanat der Fakultät für Elektrotechnik und Informationstechnik

Dekanat

Erzherzog-Johann-Platz 1, 4. Stock (FB 04 06)
1040 Wien