Open-Access-Publizieren bei AIP und Elsevier

Auch 2021 gibt es für Forschende der TU Wien wieder ein breites Angebot an Open-Access-Publikationsmöglichkeiten.

Open Access bei AIP und Elsevier

Korrespondierende Autor_innen der TU Wien können mit 2021 ihre Artikel (nach Peer-Review) nun auch in den Subskriptionszeitschriften von American Institute of Physics (AIP) und Elsevier kostenfrei Open Access veröffentlichen.

Verlängert wurden auch die Transformationsverträge mit der Royal Society of Chemistry (RSC) und Wiley. Sämtliche Verträge gelten für die Publikationen der nächsten 3 Jahre. Die Voraussetzungen und den Workflow je Verlag finden Sie auf unserer Website.

Publizieren in Gold-Open-Access-Zeitschriften

In Elsevier-Zeitschriften können Sie auch 2021 kostenfrei publizieren. Die Verrechnung erfolgt direkt über die TU Wien Bibliothek. Für einen vereinfachten Prozess bei der Veröffentlichung in Gold-Open-Access-Zeitschriften stehen Ihnen weiterhin unsere Open-Access-Abkommen und unser Publikationsfonds zur Verfügung.

 

Mehr zum Open-Access-Publizieren von Artikeln