ACE News

Future Leaders Stipendium - Ihr Kick-off ins Leadership-Jahr 2022

Heben Sie Ihr Leadership-Know-how 2022 auf ein neues Niveau mit unserem High Impact Leadership Development Program und profitieren Sie von einem Halbstipendium für den Start im Februar 2022.

Leadership

1 von 5 Bildern oder Videos

Leadership

1 von 5 Bildern oder Videos

Leadership

1 von 5 Bildern oder Videos

Leadership

1 von 5 Bildern oder Videos

Leadership

1 von 5 Bildern oder Videos

Aufstrebenden Führungskräften mit einem starken Profil und hoher Motivation bieten wir die einzigartige Chance auf ein Halbstipendium für unser High Impact Leadership Development Program im Februar 2022.

Bewerben Sie sich bis 13.01.2022 für ein Halbstipendium für unser High Impact Leadership Development Seminar mit Start im Februar 2022. Alle Details zum Stipendium und dem Programm finden Sie >> hier.

Wir rüsten Führungskräfte in den drei relevanten Disziplinen der Führungskunst: Selbstführung, Teamführung und Führung in Veränderungsprozessen.

Bei unserem High Impact Leadership Development Programm stehen die Themen Führung und Organisation im Mittelpunkt und Sie setzen sich intensiv mit dem Themenkomplex Führung auseinander - auf individueller Ebene, auf Team-Ebene sowie auf organisationaler Ebene.

Neben den verhaltenswissenschaftlichen Grundlagen als theoretischen Inputs und Diskussionen, sind gruppendynamische Übungen und Outdoor-Elemente ein zentraler Bestandteil des High Impact Leadership Development Programms. Der intensive Austausch und die gründliche Reflexion in einer vertrauensvollen Umgebung ermöglichen den Transfer des Gelernten in die Praxis. 

Dieser Aspekt wird auch von den Teilnehmer_innen besonders geschätzt: "Die Verbindung von Theorie und Praxis, welche ich schon während meines Diplom-Studiums an der TU Wien sehr geschätzt habe, war auch hier gegeben. Besonders gefallen hat mir die Kombination aus Outdoor-Übungen und Classroom Training. Im Zuge der Übungen wurde ein gemeinsamer Bezugsrahmen geschaffen über den in weiterer Folge diskutiert werden konnte. Auf diese Weise wurde das Wissen, welches vermittelt werden sollte, in der Gruppe erarbeitet und bleibt so wesentlich besser in Erinnerung als wenn es frontal unterrichtet worden wäre." (Victoria Mohr, Programm Teilnehmerin 2021) Mehr Erfahrungsberichte und Einblicke in das Programm finden Sie hier.

Für Fragen zum High Impact Leadership Development Program und unseren Management & Leadership Kompaktprogrammen steht Ihnen Mag. Christine Hudetz gerne zur Verfügung via Mail oder Telefon (+43 664 60588 7788)