Modern Workplace

MBA | Modern Workplace & Facility Management

Put innovative workplace management, infrastructure & resource optimization into practice! 

Wir stehen vor geänderten Rahmenbedingungen. Durch gesundheitliche, wirtschaftliche wie soziale Umschwünge hat in den vergangenen Jahren Workplace & Facility Management in der Arbeitswelt stark an Bedeutung gewonnen. Unser MBA schafft mit seinem ganzheitlichen Ansatz ökonomische, ökologische und soziale Mehrwerte für die Arbeitgeber_innen und -nehmer_innen, trägt durch die Nutzung von Einsparungspotentialen und Produktivitätssteigerungen zum Unternehmenserfolg bei und lukriert somit einen langfristigen Nutzen für alle Beteiligten.

Das postgraduale MBA-Programm kombiniert die Wissens- und Kompetenzvermittlung in den Bereichen Management & Technology mit Fachwissen aus der New Work Bewegung und Immobilien- und Facility Management.

Key Facts

Abschluss: Master of Business Administration (MBA) in Management & Technology

ECTS-Umfang: 90 ECTS

Dauer: 4 Semester + Masterthese

Format: Berufsbegleitend, geblockt in Modulen

Unterrichtssprache: Englisch

Lehrgangsgebühren: EUR 24.400 (MwSt.-frei) (exkl. Reise- und Aufenthaltskosten)

Förderungen & Finanzierung: Alle Infos finden Sie auf unserer Website

Zulassungsvoraussetzungen: Erster akademischer Abschluss, mindestens 3 Jahre Berufserfahrung, Persönliches Aufnahmegespräch

Unterrichtsorte: TU Wien, Wien-Umgebung 

Lehrgangsleiter:  Ao.Univ.Prof. Dr. Alexander Redlein

Programm

MBA MWP&FM

Erfahren Sie alles zu Curriculum, Struktur, Didaktik sowie den Highlights dieses MBAs.

MBA Journey

Journey

Wir begleiten Sie auf Ihrer Reise zu neuen Gipfeln.

MBA Benefits

Benefits

Finden Sie heraus, was für einen MBA an der TU Wien spricht.

Faculty

Hauptgebäude TU Wien

Unsere Vortragenden aus Forschung und Praxis auf einen Blick.

Key Learnings

Der MBA Modern Workplace & Facility Management vermittelt modernstes Know-how in den Bereichen Management & Technology, Leaderhip, Real Estate, Asset, Property & Facility Management und New Work. Basierend auf diesem interdisziplinären Ansatz, verbindet das Programm technisches und ökologisches Wissen mit ökonomischen Kompetenzen in den Bereichen Management, Technologie, Wirtschaft und Recht. 

Dabei lernen Sie...

  • ein grundlegendes Verständnis in unterschiedlichsten Fachbereichen aus Management & Technologie sowie harten Fakten, die Sie brauchen, um in Fragen des Managements Entscheidungs- und Mitsprachekompetenz zu erlangen.
  • den Themenkomplex Leadership von A bis Z kennen und leben - - auf individueller Ebene, auf Team-Ebene sowie auf organisationaler Ebene.
  • eine spezialisierte, innovative Managementfunktion in Arbeits- und Büroumgebungen kennen und sich darauf vorzubereiten.
  • den zielgerichteten Einsatz von IT-Systemen und deren Datenstruktur in Facility Management Projekten.
  • die rechtlichen Bedingungen zu verstehen und die Rechtskonformität der Kunden zu erfüllen, wie zum Beispiel die Erfüllung aller gesetzlichen Anforderungen.
  • die Fähigkeit, komplexe Daten und Hintergrundinformationen aufzubereiten und die daraus resultierenden Schlussfolgerungen zielgerichtet und überzeugend an Nicht-Fachleute zu kommunizieren.
  • die Anwendung der Grundlagen und Werkzeuge von New Work und den aktuellen Arbeitsbedingungen und - anforderungen
  • die Anwendung strategischer, taktischer und operativer Komponenten des Facility Managements zur effektiven und effizienten Unterstützung der Arbeitsprozesse in enem Modern Workplace innerhalb des Kerngeschäfts und zur Kundenzufriedenheit.
  • die strategischen, taktischen und operativen Komponenten von New Work und Facility Management zu nutzen, um einen effektiven und effizienten Betrieb der Kerngeschäfte zu ermöglichen und gleichzeitig die Kunden-, Arbeitgeber_innen- und -nehmer_innenzufriedenheit sicherzustellen.

...alle erworbenen Fähigkeiten zu kombinieren und sie in einem interdisziplinären Projekt innerhalb Ihres Studiums anzuwenden.

 

Wichtige Termine:

Nächster Start: Wintersemester 2022

Bewerbungsfrist: wird rechtzeitig bekannt gegeben

Kontakt

Foto Sarina

Sarina Eckhard-Gludovatz (Ms.)
T: +43 1 58801 41795

mba@tuwien.ac.at

 

Für eine sichere Weiterbildung ohne Corona

No COVID-19

Gerade jetzt ist es unser großes Anliegen, Ihnen eine professionelle und sichere Weiterbildung zu ermöglichen. Aus diesem Grund finden unsere Programme während der COVID-19 Pandemie unter folgenden Sicherheitsvorkehrungen statt:

  • Virtuelle Info-Events & individuelle Beratungsgespräche
  • Online Bewerbungsverfahren
  • Breitgefächerte Distance Learning Formate
  • 2,5G-Regel „geimpft, PCR-getestet, genesen"
  • FFP2-Maskenpflicht
  • Hybridformate für jene Studierende, die aufgrund von Einreisebestimmungen nicht vor Ort sein können.

Bild Prof. Redlein
Univ.Prof. Dr. Alexander Redlein , Lehrgangsleiter
Unternehmen brauchen Manager, die Immobilien, Infrastruktur und die notwendigen Dienstleistungen für ein modernes Arbeitsumfeld optimal verwalten können. Aber auch Dienstleistungsunternehmen brauchen MitarbeiterInnen, die technisches Know-how mit Managementfähigkeiten und Wissen über die Einhaltung von Gesetzen verbinden können. Dieser MBA der TU Wien bietet genau das Know-how, das für eine_n Professional in diesem Bereich notwendig ist.
Foto Towers
Foto Gebäude