News

Zukunft Stadt

Die Fakultät für Architektur und Raumplanung veranstaltet ab 22. November 2010 Kolloquien zur Praxis der Stadtentwicklung.

Logo

Logo

Die Auseinandersetzung mit der Gestaltung der Zukunft beruht auch auf der Bereitschaft, „anders“ und „quer“ zu denken, zu forschen und zu entwickeln. Auch die Stadtentwicklung ist eine Kultur des Querdenkens, des Initiierens, der neuen Zugänge, der Veränderung und der Transformation. Basierend auf der Verantwortung für das Bestehende, bedingt sie der Witterung für das Neue,  verlangt eine kritische Verfassung. Mit der Vortrags- und Diskussionsreihe „Zukunft Stadt“ bietet die Fakultät für Architektur und Raumplanung der TU Wien eine internationale Plattform des wissenschaftlichen Dialogs um diese Herausforderungen der Stadtentwicklung im Schnittfeld von Architektur, Städtebau und Raumplanung. ReferentInnen aus Berlin, Paris, Rotterdam, Zürich, München und Hamburg behandeln Zukunftsfragen der Entwicklung von Stadt und Landschaft und eröffnen ein Forum in der Auseinandersetzung mit unterschiedlichen Sichtweisen, Strategien und Handlungsansätzen zur Stadtentwicklung und zur Gestaltung von räumlichen Entwicklungsprozessen.

  • Das unplanbare Gestalten
    Klaus Overmeyer, Wuppertal/Berlin
    22. November 2010, 18.30 Uhr
    Kuppelsaal, Stiege 1, 4. Stock, Karlsplatz 13
  • Zuerst Kunst, dann Stadt
    Andre Dekker, Rotterdam
    29. November 2010, 18.30 Uhr
    Hörsaal 6, Stiege 7, EG, Karlsplatz 13
  • Stadt ohne Grenzen?
    Elisabeth Merk, München
    6. Dezember 2010, 18.30 Uhr
    Kuppelsaal, Stiege 1, 4. Stock, Karlsplatz 13
  • Stadt ist Veränderung
    Regula Lüscher, Berlin
    13. Dezember 2010, 18.30 Uhr
    Festsaal, Stiege 1, 1. Stock, Karlsplatz 13
  • La ville intense - la ville légère
    Finn Geipl, Berlin/Paris
    10. Jänner 2011, 18.30 Uhr
    Kuppelsaal, Stiege 1, 4. Stock, Karlsplatz 13
  • Urbane Landschaften
    Hille von Seggern, Hamburg/Hannover
    17. Jänner 2011, 18.30 Uhr
    Kuppelsaal, Stiege 1, 4. Stock, Karlsplatz 13
  • Open City: designing coexistence
    Kees Christiaanse, Zürich/Rotterdam
    21.Jänner 2011, 18.30 Uhr
    Der Ort wird gesondert bekanntgegeben.

Webtipp: http://www.ifoer.at/zukunftstadt