News

Wer, Wie, Was, Warum - Wer nicht fragt... TU Wien bei der BeSt³ Wien 2011

Von 3. bis 6. März 2011 bietet sich wieder die Chance sich in der Wiener Stadthalle über Beruf, Studium und Weiterbildung zu informieren. Die TU Wien als größter Aussteller im Bereich Technik (Halle B, T24) steht auch heuer wieder mit VertreterInnen aller Studien Rede und Antwort zu allen studienrelevanten Belangen.

BeSt³-Logo

BeSt³-Logo

Jedes Jahr öffnet Anfang März Europas größte Bildungsmesse Wissbegierigen die Türen. In der Wiener Stadthalle stehen über 300 AustellerInnen aus den verschiedensten Bereichen bereit. Im Vorjahr nutzten über 80.000 Personen das Angebot sich einen Überblick über die Vielzahl an Aus- und Weiterbildungsangeboten zu informieren.

Die TU Wien ist größter Aussteller im Bereich Technik und Naturwissenschaften. VertreterInnen aller Studienrichtungen informieren an allen vier Messetagen über Studienangebot und resultierende Berufsmöglichkeiten. Sie finden unseren Stand in der Halle B, Standnummer T 24. (Hallenplan)

BeSt³ Wien 2011
Stadthalle Wien
Donnerstag, 3.März - Sonntag, 6. März
jeweils 09.00 - 18.00 Uhr
Eintritt frei!


Heuer bietet die BeSt³ Wien zusätzlich zum ohnehin großen Angebot den Schwerpunkt "Umweltausbildungen". Im Bereich Technik und Naturwissenschaften werden speziell in der Halle E Ausbildungs- und Berufsmöglichkeiten im Umweltbereich präsentiert. Präsentationswände und Vorträge (z.B. Frau Dr. Weinwurm, TU-Forschungszentrum "Energie und Umwelt") runden das Programm ab.