News

Wem gehört die Stadt? Wo liegt das Problem?

Die Österreichische Verkehrswissenschaftliche Gesellschaft und die

Technische Universität Wien laden am 7. Oktober 2014 zur Fachtagung.

Straße

Straße

Programm:

12:30: Registrierung

13:00: Begrüßung
DI Heinz BUTZ – ÖVG

 

      
  
Einführung und Moderation
Dr. Harald FREY – TU Wien

13:10: Welche Absicht hat Wien zur Gestaltung der Öffentlichen Flächen?
DI Angelika WINKLER – Stadtentwicklung und Stadtplanung der Stadt Wien

13:50: Wissenschaftliche Grundlagen für eine gerechte Beurteilung
Univ.Prof. Dr. Hermann KNOFLACHER – TU Wien 
                                                                             

             
14:30: Kaffeepause

14:50: Priorität für den ÖV braucht Flächen

          
Florian POTOTSCHNIG – Wiener Linien

           



15:40: Was sich Kinder wünschen

          
DI Jakob DUNKL – querkraft architekten und SchülerInnen der VS Corneliusgasse

            



16:20: Die Stadt als Bühne für FlaneurInnen jeder Art

          
Univ.Prof. Dr. Roland GIRTLER – Soziologe

           



17:00: Zusammenfassung und Schlussworte durch den Moderator

Nach jedem Vortrag besteht die Möglichkeit zu Diskussion.

     

Tagungsgebühr: 
ÖVG-Mitglieder: €  90,- zuzügl. 20 % Mwst.
ÖVG-Mitglied StudentInnen: €  20,- zuzügl. 20 % Mwst.
Nichtmitglieder: € 120,- zuzügl. 20 % Mwst.

Anmeldung:

Bitte senden Sie Ihre Anmeldung per Fax an +43-1-58536-15 oder per E-Mail an office@oevg.at. Das Anmeldeformular steht online zur Verfügung.

Zeit & Ort:
7. Oktober 2014, ab 12:30
Wirtschaftskammer Wien


1041 Wien, Schwarzenbergplatz 14, 4. Stock, Blauer Saal


Bild: © ÖVG