News

Uni-RADwochen vor der TU Wien

Von 16. bis 20. Juni macht das FahrRADhaus on Tour Station vor dem TU-Hauptgebäude am Karlsplatz. Geboten werden Reparaturkurse, ein Fahrrad-Flohmarkt, ein Gewinnspiel sowie Informationen rund um die Themen Fahrrad und Universität.

Uni-Radwochen 2014

Uni-Radwochen 2014

Uni-Radwochen 2014

Uni-Radwochen 2014

Die Stadt Wien hat sich das langfristige Ziel gesetzt, den Radverkehr in Wien deutlich zu erhöhen. Auch deshalb laufen seit 2. Juni die Uni-Radwochen. Die Mobilitätsagentur bietet mit dieser Aktion Service, Informationen und Mitmachmöglichkeiten.
Erstmals dabei ist auch die gratis Uni-RADkarte. Hier sind neben Radwegen auch Universitäts- und FH-Standorte ersichtlich. Insgesamt werden fünf Standorte im Juni und im Herbst angesteuert. Während der Uni-RADwochen können unterschiedliche Fahrradtypen ausprobiert und ausgeliehen werden.

Die TU-Woche
Ab 16. Juni steht das FahrRADhaus im Resselpark vor der TU Wien.
Am Dienstag, 17. Juni, wird ab 14.00 Uhr für Studierende ein Reparaturkurs angeboten. Anmeldungen dafür sind vor Ort oder via www.fahrradwien.at möglich.
Die ganze Woche steht die "Bike-Selfie-Station" zur Verfügung. Wer sich mit seinem Rad fotografieren lässt, hat am Ende der Woche die Möglichkeit, das ausgewählte Lieblingsrad zu gewinnen. Insgesamt werden fünf Fahrräder verlost.
Den Abschluss der TU-Woche bildet der Fahrrad-Flohmarkt am 20. Juni ab 10.00 Uhr. Die Teilnahme ist kostenlos.

Also: Hingehen, informieren, dazulernen und vielleicht auch gewinnen!