News

TU Wien Mitglied bei Energy Hills

Im vorigen Jahr war die TU Wien durch das Forschungszentrum Energie und Umwelt und einige TU-ExpertInnen im Konsortium rund um Energy Hills für die Bewerbung um das Energy KIC (Knowledge and Innovation Community) des EIT (European Institute of Innovation and Technology) vertreten.

Logo

Logo

Zwar hat das Konsortium nicht den Zuschlag bekommen, es haben sich jedoch daraus gute Kontakte und Zusammenarbeiten ergeben. Die TU Wien seit kurzem Mitglied bei Energy Hills ist - dem größten grenzüberschreitenden Energie-Cluster und damit führender Kompetenzregion zum Thema Energie in der Europäischen Union. 

Mitglieder sind unter anderem RWTH Aachen, Forschungszentrum Jülich, E.ON Energy Research Center, RWE Power AG und Siemens NL.

Im Jänner 2011 ist ein Informationsworkshop zwischen der TU Wien und Energy Hills geplant.
Für Details zu Energy Hills kontaktieren Sie bitte das Team vom Forschungszentrum "Energie und Umwelt": http://www.tuwien.ac.at/forschung/energie_umwelt/kontakt/

Webtipp: http://www.energyhills.eu