News

Thermodynamic and kinetic simulations with MatCalc

4 tägiger Sommerkurs der TU Wien

Logo

Logo

Das Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie bietet in Zusammenarbeit mit dem Continuing Education Center der TU Wien von 05.-08. August 2008 einen Kurs zur Einführung in die Modellierung und Simulation von stabilen und metastabilen Phasengleichgewicht und der Kinetik von Phasenumwandlungen an. „Das Spezialseminar „Thermodynamic and kinetic simulations with MatCalc“ ist so konzipiert, dass sowohl theoretische Ansätze diskutiert, als auch praktische Übungen enthalten sind“ so Prof. Dr.  Ernst Kozeschnik (Institut für Werkstoffwissenschaft und Werkstofftechnologie – inhaltlicher Verantwortlicher).

Der Sommerkurs richtet sich an Material WissenschaftlerInnen, PhysikerInnen und ChemikerInnen, die sich in ihrer beruflichen oder akademischen Laufbahn mit Simulationsverfahren bzw. kinetischen Präzipitation von Solid-State Materialien beschäftigen und schließt mit einem Teilnehmerzertifikat der TU Wien ab.

Nährere Informationen finden Sie hier.

Facts

Abschluss:Teilnehmerzertifikat der TU Wien
Unterrichtssprache: Englisch
Studiendauer: 05.-08. August 2008
Anmeldeschluss: 28. Juni 2008
Kursleiter: Prof. Dr. Ernst Kozeschnik