News

Space Event 2015

Das TU Wien Space Team lädt am 17. Juni 2015 zum Space Event 2015.

Nach dem Erfolg des Space Events 2014 organisiert das Space Team auch dieses Jahr wieder eine Vortragsreihe namhafter Partner aus Luft- und Raumfahrttechnik. Nach der Enthüllung der neuen PEGASUS-Onboard-Hardware wird es, bei Verpflegung, Gelegenheit zum Austausch und zum genauen Hinsehen bei den diversen Ausstellungsstücken geben.
Dazu werden unter anderem Dr. Carsten Scharlemann, Studiengangsleiter der FH Wiener Neustadt, BSc Michael Taraba vom ÖWF, Firma Schiebel und MIR-Astronaut und Berndorf AG Vorstandsmitglied DI Franz Viehböck erwartet.

Das TU Wien Space Team ist ein Verein von Studierenden für Studierende aus vorwiegend technisch-orientierten Studiengängen, die gemeinsam experimentelle Flugobjekte entwickeln, konstruieren und starten.
Derzeit arbeitet das Space Team zusammen mit der FH Wiener Neustadt, dem Institut für Astrophysik der Uni Wien und dem ÖWF an der Fertigstellung des CubeSat PEGASUS, der nächstes Jahr zusammen mit 49 anderen Mikrosatelliten im Rahmen des QB50-Projekts die Thermosphäre der Erde erforschen soll. Parallel dazu befinden sich eine Startrampe und drei Experimentalraketen in Entwicklung, wobei die Minimum-Diameter Space Team Rocket Needle (mit 3D gedrucktem Leitwerk und Spitze) im Mai ihren ersten erfolgreichen Start hingelegte.

Zeit & Ort
17. Juni 2015 ab 13:00 Uhr
Kuppelsaal
TU Wien
4. Stock, Karlsplatz 13, 1040 Wien

Nähere Informationen: http://spaceteam.at/2015/05/26/einladung-zum-space-event-2015 
Facebook: https://www.facebook.com/tuspaceteam