News

Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene

Die HTU lädt am 1. Juni 2016 zum Theaterabend "Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene" ein.

Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene

"Schutzbefohlene performen Jelineks Schutzbefohlene" ist der Titel des Theaterabends in Organisation der Hochschülerinnen- und Hochschülerschaft der TU Wien, den die schweigende Mehrheit mit Freund_innen gemeinsam erarbeitet, die sie in Traiskirchen kennengelernt haben.

Die Theatergruppe "Die schweigende Mehrheit sagt Ja" über sich: Ein Theaterabend, der sich laufend weiterentwickelt, so wie sich die Geschehnisse in Österreich entwickeln, die unsere Rahmenhandlung bilden. Weil wir Freund_innen durch Abschiebungen verlieren, neu gewinnen, manche ein neues Zuhause anderswo finden. Weil wir in den Proben immer wieder am Text arbeiten, so wie auch Elfriede Jelinek weiterhin an ihrem Text "Die Schutzbefohlenen" fortschreibt.

Infos: https://htu.at/Main/DieSchutzbefohlenen 
Tickets (Zählkarten!): http://fsbi.at/getticket

Ort und Zeit

Mittwoch, 1. Juni, 20:30 Uhr (Einlass ab 19:30 Uhr)
Informatikhörsaal der TU Wien
Treitlstraße 3, 1040 Wien

Bild: © "Die schweigende Mehrheit sagt Ja"