News

"Prix Espace et Industrie" an das TU Wien Space Team

Das TU Wien Space Teams gewann zwei von fünf Preisen beim "Prix Espace et Industrie" in Paris.

STR-01 (c) Fabian Duschel

STR-01 (c) Fabian Duschel

STR-01

STR-01

Das TU Wien Space Team nahm heuer zum ersten Mal am C’Space teil und ging vor Ort mit dem Projekt STR-01 (Space Team Rocket – 01) an den Start. Der C'Space wird von der französischen Raumfahrtagentur CNES und dem dazu gehörigen Verein Planète-Sciences organisiert und findet jährlich Ende August im südfranzösischen Biscarosse statt. 

Die teilnehmenden Teams haben alle zwei Jahre die Möglichkeit, ihr Projekt beim „Prix Espace et Industrie“ vor einer Fachjury - zusammengesetzt aus CNES und Industrieunternehmen - zu präsentieren. Dominik Kohl, Leiter der Elektronikabteilung des TU Wien Space Teams, nahm stellvertretend für das gesamte Team an der Preisverleihung am Samstag, den 26.11.2011 teil und konnte die Jury überzeugen. EADS Astrium und SODERN entschieden sich für das Projekt STR-01 des TU Wien Space Teams und übergaben jeweils ihren Preis im Wert von 500 Euro. Diese Entscheidung kam für das gesamte Team völlig überraschend und ist deshalb besonders erfreulich. Insbesondere wurden von der Jury folgende Punkte hervorgehoben:

  • Die spezielle Composite-Leichtbauweise im Bereich des Leitwerks
  • Die kompakte und leichte Elektronik, die sowohl in Echtzeit als auch auf SD-Card sehr gute Ergebnisse lieferte
  • Die Teilnahme des Space Teams am C’Space 2011 an sich, da das Team zu diesem Zeitpunkt gerade ein halbes Jahr zuvor gegründet worden war und innerhalb dieser kurzen Zeit das gesamte Projekt realisieren konnte

Mit diesem frischen Wind in den Segeln will das Space Team natürlich auch am C’Space 2012 teilnehmen und weitere Projekte verwirklichen. Die Rakete STR-02 ist bereits in der Planungsphase und weitere Projekte wie ein Quadrocopter, Stratosphärenballone und ein autonom fliegendes Flugzeug sind angedacht.

Um diese Projekte umsetzen zu können ist das TU Wien Space Team immer auf der Suche nach neuen motivierten Studierenden der Fachrichtungen Elektrotechnik/Elektronik, Informatik, Physik und MB/WiMB.

Webtipps:     

Hintergrundinfo: 

Das TU Wien Space Team ist eine studentische Arbeitsgruppe mit Themenschwerpunkt Luft- & Raumfahrttechnik an der Technischen Universität Wien. Bestehend aus ca. 20 Studierenden diverser Studienrichtungen ist das Ziel des Space Teams, Fluggeräte aller Art zu entwerfen und benötigte Komponenten selbstständig zu fertigen um dann mit den funktionsfähigen Geräten an internationalen Wettbewerben teilzunehmen oder eigenständige Testreihen zu organisieren.