News

Location based Services - Zukunft, Nutzen und Potentiale

Das 5. Symposium auf Standort-bezogene Dienste findet von 26.-28. November 2008 statt.

Logo

Logo

Standort-bezogene Dienste (Location based Services - LBS) sind aus unserem Alltag nicht
mehr wegzudenken. Täglich nutzen wir  geobasierte Kartendienste im WWW
oder Navigationsdienste auf mobilen Endgeräten. Die Entwicklung neuer Technologien wirft zahlreiche wissenschaftliche und wirtschaftliche Fragestellungen auf, die beim „5. Symposium zu Location based Services und TeleCartography“ diskutiert werden.

„Wir erwarten in der „Residenz Salzburg“ über 160 WissenschafterInnen und PraktikerInnen aus 25 Ländern. Sie werden zu den Themen LBS-Anwendungen und Systeme in der Praxis, Positionierungstechnologien, Wegfindung und Navigation, Telekartographie und Geo-Medien-Technologien diskutieren“, fassen die Organisatoren Univ.-Prof. Mag. Dr. Georg Gartner, TU Wien und DI Karl Rehrl, Salzburg Research, ihre Erwartungen und die Inhalte der Tagung zusammen.

Wissenschaft und LBS-Praxisbeispiele

Vortragende sind auch heuer wieder hochkarätige ExpertInnen aus Wissenschaft und Forschung.
VertreterInnen der österreichischen Forschung sind u.a. Univ.-Prof. Dr. Alois Ferscha (Universität Linz), Univ.-Prof. Dr. Josef Strobl (Universität Salzburg) und Univ.-Prof. Dr. Franz Leberl (TU Graz). Einblicke in zukünftige mobile Dienste werden Jussi Koski von der NOKIA gate5 GmbH aus Berlin und Dr. Euro Beinat von Geodan Mobile Solutions aus den Niederlanden geben.
Neben einer Reihe von wissenschaftlichen Vorträgen werden auch praktische Anwendungen von
Location based Services vorgestellt. Zum ersten Mal wird das Experiment „LBS-Showcases“ präsentiert. Frei nach dem Motto „Eat Your Own Dog Food“, was soviel heißt wie „Die eigenen Produkte selber nutzen“, können neueste Anwendungen vor Ort getestet werden. Das Themenspektrum deckt ortsbezogene Dienste im Tourismus, in der Umweltbeobachtung, im Unterhaltungs- und Freizeitbereich sowie sicherheitsrelevante Anwendungen ab.

Das 5. Symposium on Location based Services wird von der Salzburg Research Forschungsgesellschaft gemeinsam mit dem Institut für Geoinformation und Kartographie und dem Institut für Geodäsie und Geophysik der Technischen Universität Wien veranstaltet.

Um Anmeldung bis spätestens 21.11.2008 wird gebeten: www.lbs2008.org

Datum: 26.-28.11.2008
Ort: Residenz Salzburg, 5020 Salzburg

Rückfragehinweis:
Univ.Prof. Mag.rer.nat. Dr.rer.nat. Georg Gartner
Institut für Geoinformation und Kartographie
Gußhausstr. 27-29 // 127
1040 Wien
T: +43-1-58801x12611
georg.gartner@tuwien.ac.at