News

Lean Startup Machine has been unlocked for Vienna

Das größte Risiko in der Gründung eines eigenen Unternehmens sind die fehlenden Kunden. LSM ist ein 3-tages-Workshop in dem Sie lernen, wie Sie etwas produzieren, das Kunden wirklich wollen und wie Sie Ihr Unternehmen mit korrekten Experimenten in die richtige Richtung lenken.

Lean Startup Machine, photo courtesy of www.leanstartupmachine.com

Lean Startup Machine, photo courtesy of www.leanstartupmachine.com

Lean Startup Machine, photo courtesy of www.leanstartupmachine.com

Lean Startup Machine, photo courtesy of www.leanstartupmachine.com

Der Workshop beginnt mit einigen "product pitches", die es den TeilnehmerInnen erleichtern sollen, sich zu Teams zusammen zu finden. Jede einzelne Person arbeitet an einer neuen Idee. Jedes Team erarbeitet im Laufe des Workshops die Problemhypothese, die Lösungshypothese und eine Menge von Annahmen, die den Kern des Erfolgs darstellen.

"Get out of the building"
Im darauffolgenden Schritt kreieren die Teammitglieder ein MVP = "Minumum viable product". Das Ziel des MVP Tests ist es "das Gebäude zu verlassen" = "Get out of the building", mit Kunden zu reden und eine Art Validierung in Form von Bargeld oder bargeldloser Währung zu bekommen.

Der Prozess fördert eine problemorientierte Herangehensweise an Geschäftsgedanken. Durch das ständige Validieren und Entkräftigen von zuvor getroffenen Annahmen, werden die Teams dazu gezwungen ihre Lösungen (und sogar Probleme) zu überdenken (to pivot), um sich echten Kundenproblemen anzunähern. Dies verhindert das Suchen nach Kunden für eine bereits bestehende Lösung für ein möglicherweise nicht vorhandenes Problem. 

"Fail Fast. Succeed Faster."
Nach drei intensiven Tagen wird der Worskhop mit den "pitches" der jeweiligen Teams und den Erfahrungen die alle Teammitglieder gesammelt haben abgeschlossen. Dabei wird bei der Auswahl des besten Teams nicht auf die Idee geschaut, sondern besonders auf das Befolgen des neuen Prozesses und die gesammelten Einblicke durch das "laufende Abändern" Acht gegeben.

Nähere Informationen zum Prozess und zum Workshop finden Sie auf der Homepage: https://www.leanstartupmachine.com/about

Melden Sie sich an und erhalten Sie weitere Informationen: http://l3an.com/1qxz6zI   (kostenlos und ganz ohne Verpflichtung)