News

Karlstag 2014

Der Kunstplatz Karlsplatz feiert sich und seine zahlreichen Kunst-, Kultur- und Bildungsinstitutionen am 23. Mai zum siebten Mal mit einem Tag der offenen Türen und einem Fest am Teich.

Zahlreiche Ausstellungen, spannende Spezialführungen und viele Extras stehen auf dem Programm. "Herr Karl" persönlich führt in einer siebenstündigen Mega-Tour Interessierte quer über den Karlsplatz und hinein in die Kunsthäuser. Das "Zusteigen" ist jederzeit möglich.

Die TU Wien beim Karlstag

09:00 – 12:00: "Relativitätstheorie allgemein verständlich"
Vorlesung von Prof. Herbert Balasin im Resselpark

12:00 – 13:30: "Vom Holzgewölbe in den Bücherkeller"
Rundgang zu den Festräumen, Hörsälen, einem Labor und zur Bibliothek. Treffpunkt: Karlsplatz 13/Haupteingang

14:00 – 17:00: "Physikmobil"
Experimente einfach erklärt von TU-Physiker Bernhard Weingartner (im Park)

Zeit & Ort
23. Mai 2014
11:30 - 22:00 Uhr
Gesamter Karlsplatz & Seebühne

Open Houses, Eintritt frei!
Programm

 

Bild: © karlsplatz.org