News

Internationaler Wissenschaftspreis an Prof. Hans-Peter Degischer

Am 9. September 2011 erhielt Prof. Hans-Peter Degischer den internationalen Wissenschaftspreis der Slowakischen Akademie der Wissenschaften.

v.l.n.r.: Karol Iždinský, Vorsitzender SAS Scientific Council, Josef Markus Wuketich, Österreichischer Botschafter in Bratislava, Jaromír Pastorek, Präsident der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Hans-Peter Degischer, Eva Majková, Vizepräsidentin der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Fedor Gömöry, Scientific Secretary SAS Scientific Council

v.l.n.r.: Karol Iždinský, Vorsitzender SAS Scientific Council, Josef Markus Wuketich, Österreichischer Botsc

v.l.n.r.: Karol Iždinský, Vorsitzender SAS Scientific Council, Josef Markus Wuketich, Österreichischer Botschafter in Bratislava, Jaromír Pastorek, Präsident der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Hans-Peter Degischer, Eva Majková,...

v.l.n.r.: Karol Iždinský, Vorsitzender SAS Scientific Council, Josef Markus Wuketich, Österreichischer Botschafter in Bratislava, Jaromír Pastorek, Präsident der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Hans-Peter Degischer, Eva Majková, Vizepräsidentin der Slowakischen Akademie der Wissenschaften, Fedor Gömöry, Scientific Secretary SAS Scientific Council

Die feierliche Überreichung des Preises fand im historisch bedeutsamen Spiegelsaal des Primariats in Bratislava statt. Die Slowakischen Akademie der Wissenschaften verleiht jährlich einen Preis an international erfolgreiche WissenschaftlerInnen. Heuer wurde die Auszeichnung an Hans-Peter Degischer für hervorragende Arbeiten auf dem Gebiet der technischen Wissenschaften vergeben, wobei auch fruchtbare Kooperationen mit dem Institut für Materialien und Mechanik der Maschinen, sowie der Fakultät für Werkstoffwissenschaft der TU Bratislava gewürdigt wurden. Gäste aus dem Fachgebiet der  Materialwissenschaft aus der Slowakei, Tschechien, Ungarn, Österreich, England nahmen teil. Die Delegation der TU Wien wurde von Dekan Herbert Danninger angeführt.